Folder Match bietet variabel einstellbare Synchronisationsoptionen. Genaue Dateivergleiche verhinderte im Test ein Fehler im Programm.

Das Tool Folder Match dient dazu, Dateien, Verzeichnisse oder den kompletten Festplatteninhalt zu synchronisieren. </p>

</p>

Nützlich ist das etwa für Anwender, die mit einem Desktop-Rechner und einem Notebook arbeiten und den Dateibestand auf den Rechnern abgleichen müssen. </p>

</p>

Nach der Pfadeingabe untersucht das Programm die Verzeichnisse und zeigt die Dateien an, die nicht identisch sind und in die eine oder andere Richtung kopiert werden müssen. Optional lassen sich mit Filterfunktionen nur bestimmte Dateitypen anzeigen. </p>

</p>

Mit dem Tool lassen sich auch Verzeichnisse verschieben, umbenennen oder löschen. Außerdem kann Folder Match auch mehrere Dateinamen gleichzeitig verändern, etwa von Groß- auf Kleinschreibung umstellen oder mit fortlaufender Nummerierung versehen. </p>

</p>

Die sehr nützliche Funktion, die inhaltlichen Unterschiede von zwei Dateien anzuzeigen, führte unter Windows 98 zum Absturz des Programms. Unter Windows 2000 funktionierte der Vergleich. Eine 30-Tage-Version ist auf Heft-CD.</p>

</p>

Alternative: Dateien synchronisieren lassen sich auch mit Fileback PC 3.2 (http://www.maxoutput.com, PC-WELT 6/2000, Seite 99).

Hersteller/Anbieter

Dartcy Productions

Weblink

www.foldermatch.com

Bewertung

2 Punkte

Preis

35 Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
94708