18.06.2009, 09:30

Thomas Rau

Flach, schön, günstig

Acer Aspire 5810T im Test

Meist sind Notebooks entweder günstig oder schön. Das Acer Aspire 5810T ist beides und überzeugte im Test mit langer Akkulaufzeit.
Vor allem in der Notebook-Federgewichtsklasse finden sich viele mobile Schönheiten. Kein Wunder - wer mehr als 1000 Euro für sein Notebook ausgibt, will es auch herzeigen. Nach so viel Geld sieht auch das elegante Aspire T5810 aus - doch es kostet nur rund 660 Euro. Das Notebook aus Acers neuer Timeline-Serie steckt in einem flachen, anthrazitfarbenen Gehäuse, das ordentlich und stabil verarbeitet ist.
Tempo: Acer kann das Aspire 5810T so flach und mit 2,42 Kilogramm Gewicht auch leicht bauen, weil der stromsparende Einkern-Prozessor Intel Core 2 Solo SU3500 direkt auf die Notebook-Hauptplatine gelötet ist und keine große Kühllösung benötigt. Die Kehrseite: Die CPU ist nicht besonders schnell. Im Leistungs-Test Sysmark 2007 erreichte das Acer Aspire 5810T nur 63 Punkte - damit ist es eines der langsamsten 15-Zoll-Notebooks. Ähnlich teure Notebooks mit einem Dual-Core-Prozessor sind rund 30 bis 40 Prozent schneller.
Ausstattung: Auch bei der Ausstattung muss man Abstriche machen - aber keine so großen wie bei der Rechenleistung. Dem Acer Aspire 5810T fehlen zum Beispiel die Schnittstellen Firewire und e-SATA, auch einen Expresscard-Steckplatz besitzt es nicht. HDMI und vier USB-Ports finden sich aber am Gehäuse. Auch fürs Netzwerk ist das Acer Aspire 5810T mit Gigabit-Ethernet und 11n-WLAN gut gerüstet. Als Datenspeicher dienen eine 320-GB-Festplatte und ein DVD-Brenner.
Akkulaufzeit: Ohne Netzstrom dreht das Acer Aspire 5810T groß auf: Im Akkubetrieb hielt es über 7,5 Stunden durch - eine sensationelle Laufzeit für ein 15-Zoll-Notebook. Mit knapp acht Watt Leistungsaufnahme ist es genauso sparsam wie ein Netbook, aber im Akkubetrieb deutlich leistungsfähiger.
Ergonomie: Zum eleganten Äußeren passt, dass das Acer Aspire 5810T sehr leise ist: Selbst unter Last bleibt der Lüfter mit maximal 0,6 Sone kaum hörbar. Allerdings fiel uns im Test auf, dass er häufig sein Drehtempo änderte, was empfindliche Anwender mehr nervt als ein Lüfter, der dauerhaft laut rotiert.
Das 15,6 Zoll große Display im 16:9-Seitenformat war recht hell. Allerdings spiegelt es sehr stark: Draußen fällt es selbst unter bewölktem Himmel schwer, etwas darauf zu erkennen. Farben wirkten sehr strahlend, aber wenig natürlich. Auch Farbnuancen in sehr hellen oder dunklen Bereichen bereiteten dem Acer Aspire 5810T Probleme.
Handhabung: Durch das 15,6-Zoll-Display ist das Acer Aspire 5810T etwas breiter als ein 15,4-Zoll-Notebook: Neben der Tastatur findet deshalb ein vierspaltiger Ziffernblock bequem Platz. Die Tasten scheinen beim Acer Aspire 5810T über dem Gehäuse zu schweben. Sie bieten einen angenehm deutlichen Anschlag, der allerdings erst recht spät nach dem Tastendruck spürbar wird.
Fazit: Kein Notebook in dieser Preisklasse ist schöner und ausdauernder als das Acer Aspire 5810T. Eine klare Kaufempfehlung also für Anwender, die ein günstiges und sparsames Notebook mit großem Display suchen. Allerdings ist das Rechentempo des Acer Aspire 5810T selbst zu diesem niedrigen Preis nicht konkurrenzfähig.
Alternativen: Noch ein bisschen schöner ist das Apple Macbook, das aber auch deutlich mehr kostet.
Varianten: Acer Aspire 5810T-944G50MN: mit Prozessor Intel Core Solo U9400, 500-GB-Festplatte
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

158482
Content Management by InterRed