26.09.2011, 15:15

Michael Schmelzle

SSD-Festplatte

OCZ Agility 3 240GB (AGT3-25SAT3-240G) im Test

SSD im Test: OCZ Agility 3 240GB (AGT3-25SAT3-240G)

Nur 1,40 Euro kostet das Gigabyte bei der OCZ Agility 3 240GB. Der Test deckt auf, ob die SSD ein echtes Schnäppchen ist - oder doch nur eine billige Flashspeicher-Festplatte von der Stange.
Die SSD-Baureihe OCZ Agility 3 setzt auf das bewährte Tandem aus Sandforce-Controller SF-2281 und SATA-600-Schnittstelle. Der verbaute Flashspeicher stammt aus der zeitgemäßen 25-Nanometer-Fertigung. Bei den Micron-Bausteinen mit der Bezeichnung 29F128G08CFAAA handelt es sich allerdings um asynchron arbeitende Chips, die nur einmal pro Taktsignal Daten übertragen.
OCZ bietet die SSD mit Kapazitäten von 60, 120 bis 240 GB an. Die Preisspanne der Agility-3-Familie liegt zwischen 80 und 300 Euro. Zum Test stellt sich das Spitzenmodell OCZ Agility 3 240GB (AGT3-25SAT3-240G) der Konkurrenz. Die Flashspeicher-Festplatte verfügt über insgesamt 16 NAND-Chips mit eine Bruttokapazität von jeweils 16 GB. Nach NTFS-Formatierung sind netto noch 223,6 GB nutzbar.

Geschwindigkeit

Die OCZ Agility 3 240GB präsentierte sich in den Tempo-Tests mit sehr guten bis hervorragenden Leistungen. Die SSD kam im Festplatten-Test des PC Mark Vantage auf exzellente 76.040 Punkte - der bisher zweitbeste Wert aller Flashspeicher-Festplatten im Test. Ein Blick auf die Einzelergebnisse des PC Mark Vantage verdeutlicht das atemberaubende Tempo der OCZ-SSD: So durchsuchte beispielsweise der Windows Defender mit einer Datenrate von bis zu 374 MB/s die Agility 3 nach Schädlingen.
 
Sehr gut waren die Ergebnisse der OCZ Agility 3 240GB im Leistungstest Iometer: Bei einer Blockgröße von 4K und 32 parallelen Anfragen schaffte das OCZ-Modell bis zu 32.139 Befehle/s beim zufälligen Lesen. Damit bleibt die Agility 3 den Besten des Test-Feldes dicht auf den Fersen. Beim zufälligen Schreiben erzielte die OCZ-SDD allerdings nur 41.856 Befehle/s. Damit kommt die Agility 3 lediglich auf 66 Prozent der IOPS-Leistung des Spitzenreiterin in dieser Disziplin, der Patriot Wildfire 120GB (PW120GS25SSDR).
 
Die sequenziellen Datentransferraten der OCZ Agility 3 240GB waren in der Spitze mit 474 MB/s beim Lesen und 460 MB/s beim Schreiben extrem hoch. Zudem bricht die Schreibrate mit durchschnittlich 413 sowie minimal 362 MB/s nicht so stark ein wie bei den meisten Konkurrentinnen, die häufig auf unter 300 MB/s abfallen. Den positiven Eindruck runden die blitzschnellen Zugriffszeiten der OCZ Agility 3 240GB ab, die durchschnittlich bei 0,4 und maximal ebenfalls nur bei 0,4 Millisekunden lagen.
Deutlich langsamer als eine Sandforce-2281-SSDs mit synchronem Flashspeicher war die OCZ Agility 3 in den Praxistests. Einen DVD-Film (4,2 GB) las, schrieb und kopierte das Agility-Modell in 19, 23 sowie 41 Sekunden. Im Vergleich zur hauseigenen OCZ Vertex 3, die 15, 15 sowie 26 Sekunden benötigte ist vor allem der Zeitunterschied beim Kopieren frappant hoch: Umgerechnet in Datenraten kommt die Agility 3 hier nur auf 105 MB/s, während die Vertex 3 ausgezeichnete 165 MB/s erreicht.
GESCHWINDIGKEIT OCZ Agility 3 240GB (AGT3-25SAT3-240G)
DVD-Film (4,2 GB) auf SSD schreiben / lesen / duplizieren
0:23 / 0:19 / 0:41 Minuten
1000 MP3-Dateien (5 GB) auf SSD schreiben / lesen / duplizieren
0:33 / 0:24 / 0:51 Minuten
Praxis-Simulation (PC Mark Vantage - Gesamtergebnis)
76 040 Punkte
sequenzielle Leserate (TecBench): minimal / durchschnittlich / maximal
442 / 457 / 474 MB/s
sequenzielle Schreibrate (TecBench): minimal / durchschnittlich / maximal
362 / 413 / 460 MB/s
Dateien auf der SSD finden (TecBench): mittlere / maximale Zugriffszeit
0,04 / 0,04 Millisekunden
wahlfreies Lesen, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen (Iometer)
26 301 Befehle/s / 103 MB/s / 1,22 Millisekunden
wahlfreies Schreiben, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen (Iometer)
16 970 Befehle/s / 66 MB/s / 1,89 Millisekunden
wahlfreies Lesen, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen, aligned (Iometer)
32 139 Befehle/s / 126 MB/s / 0,99 Millisekunden
wahlfreies Schreiben, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen, aligned (Iometer)
41 856 Befehle/s / 164 MB/s / 0,76 Millisekunden

Ausstattung

Die Agility 3 240GB verkauft OCZ ohne Extras wie Einbaurahmen und Software. Die SSD verfügt aber über alle wichtigen Funktionen, die eine moderne Flashspeicher-Festplatte beherrschen muss. Besonders wichtig ist dabei die automatische Speicherbereinigung (Garbage Collection).
Vorbildlich ist der Service-Bereich von OCZ: Auf der Hersteller-Website finden Sie für die Agility-3-Baureihe Firmware-Updates inklusive automatischem Installations-Assistenten (Toolbox) und detaillierter Erklärung - allerdings nur in englischer Sprache. Aktuell bietet OCZ zum Download die Firmware-Version 2.13 an.
AUSSTATTUNG OCZ Agility 3 240GB (AGT3-25SAT3-240G)
TRIM-Funktion
ja
Garbage Collection
ja
Firmware-Update möglich
ja
Zubehör für Einbau / Extras
nicht vorhanden / nicht vorhanden

Umwelt & Gesundheit

Die OCZ Agility 3 240GB zeigte sich für eine 240-GB-SSD recht genügsam im Stromverbrauch. Die Leistungsaufnahme lag im Leerlauf bei knapp einem halben Watt und kletterte unter Last auf rund drei Watt. Mit diesen Werten gehört die Agility 3 zu den sparsamsten SSD mit Sandforce-SF-2281-Controller.
UMWELT UND GESUNDHEIT OCZ Agility 3 240GB (AGT3-25SAT3-240G)
Stromverbrauch Leerlauf
0,49 Watt
Stromverbrauch Last
3,31 Watt
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1061557
Content Management by InterRed