Testsieger zum Schnäppchenpreis

Fazit & Alternativen zum Intel Core i5-750

Dienstag den 22.09.2009 um 09:09 Uhr

von Michael Schmelzle

Neuer Preis-Tipp der CPUs bis 200 Euro: Intel Core
i5-750
Vergrößern Neuer Preis-Tipp der CPUs bis 200 Euro: Intel Core i5-750
© 2014

Nachdem Intel AMD monatelang kampflos die CPU-Klasse bis 200 Euro überlassen hat, meldet sich der Halbleiter-Gigant jetzt mit dem Core i5-750 eindrucksvoll zurück: Als Klassenbester in den Fächern Rechenleistung und Energieeffizienz holt sich die neue Quad-Core-CPU von Intel nicht nur den Testsieg, sondern auch unseren Tempo-Tipp. Aufgrund der automatischen Übertaktungsfunktion kann der Core i5-750 seine Stärken vor allem bei Programmen ausspielen, die maximal zwei CPU-Kerne auslasten. Dies ist beispielsweise bei den meisten PC-Spielen und gängigen Anwendungen aus dem Office- und Multimedia-Bereich der Fall. Auch wenn Sie häufig mit vielen Programmen gleichzeitig arbeiten, ist die Intel-CPU eine gute Wahl.

Nur wenn Sie regelmäßig Software einsetzen, die vier oder mehr Rechenaufgaben parallel abarbeiten kann, sind Sie mit einem taktstarken Phenom II oder einem Core i7 besser beraten.

Doch damit nicht genug. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis des Core i5-750 fällt sehr günstig aus. Der Quad-Core kostet nur 165 Euro und rechnet unter bestimmten Bedingungen fast so flink wie der fünf Mal so teure Intel Core i7 975 Extreme Edition - die derzeit schnellste Desktop-CPU im Test. Gleichzeitig ist es Intel mit dem P55-Chipsatz gelungen, die Kosten für die CPU-Plattform auf ein erschwingliches Preisniveau zu drücken - Hauptplatinen für den Core i5 bekommen Sie bereits ab 80 Euro. Unterem Strich ist der Core i5-750 also ein echtes Schnäppchen und geht auch noch als Preis-Tipp unter den Quad-Core-CPUs bis 200 Euro über den Zielstrich.

Alternativen: Wenn Sie Ihre AM2+-Hauptplatine mit einem schnelleren CPU aufrüsten möchten, ist die Quad-Core-CPU AMD Phenom II X4 955 Black Edition eine sehr gute Wahl.

Dienstag den 22.09.2009 um 09:09 Uhr

von Michael Schmelzle

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
226008