FM-Transmitter

Dienstag, 20.06.2006 | 10:23 von Holger Landau

FM-Transmitter

MP3-Player waren im Auto bisher meist nutzlos. Das fängt schon damit an, dass Autoradios meistens keine Analogeingänge bieten, aber auch sonst ungern mit weiteren Geräten – außer dem herstellergebundenen CD-Wechsler – kooperieren.

Die komfortable und sogar preiswerte Lösung: Mini-UKW-Sender – auch FM-Transmitter genannt. Die meisten lassen sich problemlos an den Zigarettenanzünder im Auto anschließen.

So können Sie die auf den iPod gespeicherte Musik über das Autoradio hören. Auch hier haben wir den Preis, Klang und die Bedienbarkeit berücksichtigt.

Dienstag, 20.06.2006 | 10:23 von Holger Landau
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1250298