196654

FIC AZ11EA

24.04.2001 | 00:00 Uhr |

Die AZ11EA ist eine gute Platine, ihr Preis für die Ausstattung allerdings zu hoch.

FIC bestückt die AZ11EA mit dem VIA-Chipsatz KT133A. Die Ausstattung (Note 3,0): 1 CNR-Slot und 3 Dimm-Steckplätze für bis zu 1536 MB Kapazität. Bei der Kompatibilität gabs keine Probleme (Note 1,3). Außerdem können Sie 90 bis 160 MHz Systemtakt (Front Side Bus) in 28 Schritten wählen Übertaktbarkeits-Note 1,9.

Zur Handhabung (Note 2,5): Das Handbuch ist nur in der Kurzanleitung deutschsprachig. Den englischen Teil fanden wir aber ausführlich und verständlich. Das Platinen-Layout zeigte dagegen einige Mängel: unzureichend beschriftete Anschlüsse, die nicht immer gut zugänglich sind.

FIC bietet eine sehr lange Herstellergarantie von 36 Monate, die Hotline (0241/9498410) war gut erreichbar und auch kompetent Service-Note 1,6.

Ausstattung: Award-Bios 6.00PG v.VDC44 vom 7.3.2001; 1 AGP; AC97-Codec; 1 parallel, 2 seriell.

Hersteller/Anbieter

FIC

Weblink

www.fic.com.tw

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 300 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
196654