157240

Extended Operating System Loader 1.1.1

XOSL ist ein benutzerfreundlicher Bootmanager, einen großen Funktionsumfang bietet .

Die Freeware XOSL - Extended Operating System Loader - ist ein moderner Bootmanager, der es ermöglicht,mehrere Betriebssysteme auf einem Rechner zu betreiben.

Bei der Installation schreibt sich XOSL in denMaster-Boot-Record (MBR) und in das Hauptverzeichnis einer wählbaren Partition. Das Programm bietet eingrafisches Menü und ist leicht und schnell zu konfigurieren. Auf insgesamt vier primären Partitionengelang uns die Installation von DOS, Windows 95, 98 und Windows NT problemlos.

Sogar die Komprimierungeiner FAT16-Partition mit DriveSpace3 unter Windows 98 bewältigte das Programm. Nur wenige dieserAktionen erforderten eine Reinstallation von XOSL. Das ist mit der Installationsdiskette in einer Minuteerledigt.

Der Funktionsumfang von XOSL lässt kaum Wünsche offen: Partitionen lassen sich verstecken, dasSetup kann genauso kennwortgeschützt werden wie einzelne Partitionen oder der gesamte Boot-Vorgang.

Allerdings fehlt ein Partitionierungs-Tool.

Hersteller/Anbieter

Geurt Vos

Telefon

-

Weblink

www.xosl.org

Bewertung

4 Punkte

Preis

Freeware

0 Kommentare zu diesem Artikel
157240