229380

Ewido Anti-Spyware 4.0.0.172 Plus

25.08.2006 | 08:30 Uhr |

Ewido Anti-Spyware 4.0.0.172 Plus bietet eine klare, übersichtliche Bedienerführung und überzeugt mit der Erkennungsrate. Dennoch bemängeln wir die Umsetzung einiger Funktionen.

Die aktuelle Version von Ewidos Anti-Spyware bringt eine komplett überarbeitete, klar strukturierte Bedienerführung sowie Detailverbesserungen mit. Das Programm wurde um einen Dateivernichter erweitert, der Daten mehrmals überschreibt, damit sie sich nicht wiederherstellen lassen. Neue Komponenten sind außerdem XP Antispy und ein BHO- und LSP-Betrachter (Browser Helper Objects und Layered Service Provider). Ewido Anti-Spyware bietet jetzt die Möglichkeit, Ausnahmen festzulegen, die Scanner und Wächter ausschließen können.

Nach der einfachen Installation, die sich an bereits vorhandenen Virenscannern nicht stört, und anschließendem Signatur-Update erkennt der On-Demand-Scanner rund 86 Prozent aktueller inaktiver Spyware-Dateien. Neben vordefinierten Scan-Optionen kann man mit ihm auch Scan-Profile anlegen und diese zeitgesteuert aufrufen. Negativ: Findet der Scanner aktive Spyware, gibt es keine Meldung, dass zum Löschen der Dateien ein Neustart notwendig ist. Der Wächter warnt lediglich dann, wenn verseuchte Dateien ausgeführt werden. Die Adware Hotbar ließ sich trotz aktiviertem "Resident Shield" teilweise installieren und fragte nach einem Neustart, ob die fehlenden Dateien nachgeladen werden sollten. Veränderungen an der Host-Datei beanstandeten weder der Scanner noch der Wächter.

Autostart-Einträge lassen sich zwar komfortabel über die Bedienerführung einsehen. Wenn sich ein Programm jedoch selbstständig in den Autostart einsetzt, gibt es keine Warnung, wie man es von anderen Anti-Spyware-Produkten kennt. Der Selbstschutz funktionierte nicht zufriedenstellend. Wir konnten den Prozess einfach mit dem Task-Manager beenden. Ältere Betriebssysteme werden nicht mehr unterstützt, das Programm gibt es nur für Windows 2000 und XP (32-Bit).

Fazit: Bedienung und Erkennungsrate überzeugen. An einigen Funktionen oder deren Umsetzung mangelt es noch, da bieten andere Hersteller mehr fürs Geld.

Alternative: Spy Sweeper 5.0 ( www.webroot.de ) schützt zuverlässiger vor der Installation von Spyware.

BEWERTUNG

Sicherheit (55 %): Note 2,5
Funktionen (20 %): Note 3,0
Bedienung (15 %): Note 1,5
Installation/De-Installation (5 %): Note 2,0
Systemanforderungen (5 %): Note 1,5

GESAMTNOTE: 2,4

Anbieter:

Jakob Software

Weblink:

www.ewido.net , www.jakobsoftware.de

Preis:

26,90 Euro

Betriebssysteme:

Windows 2000 und XP

Plattenplatz:

ca. 12,6 MB

,

0 Kommentare zu diesem Artikel
229380