241210

Evga E-Geforce 7900 GT KO Superclocked

07.06.2006 | 13:00 Uhr |

Diese Grafikkarte ist vom Hersteller sehr stark übertaktet worden und ließ so tempomäßig fast das gesamt Testfeld hinter sich zurück.

Geschwindigkeit: Diese Grafikkarte war über alle Tests gemittelt die bislang schnellste unter den Modellen bis 500 Euro. Sie arbeitete sogar etwas flotter als Grafikkarten mit den ATI-Radeon-X1900-XTX-Kernen, die beispielsweise beim 3D-Mark 06 auf rund 6300 Punkte kamen. Die Evga-Karte erreichte bei 1024 x 768 Pixeln und ohne Kantenglättung 6544 Punkte. Noch flotter waren nur Grafikkarten mit Geforce-7900-GTX-Grafikchips. Ruckler brauchen Sie bis 1600 x 1200 Pixeln und höchster Bildqualität keine zu fürchten. Das hohe Tempo rührt vor allem durch die wahnwitzigen Übertaktung her. Denn der Hersteller hat den Chiptakt von 450 auf 580 MHz hochgeschraubt, den Speichertakt von 1200 auf 1580 MHz. Keine Sorge – die Garantiezeit beträgt 60 Monate.

Ausstattung: Der verbaute Lüfter ist mit bis zu 2,8 Sone sehr laut. Im Lieferumfang sind einige Adapter und Kabel enthalten sowie das aktuelle Spiel Call of Duty 2.

Fazit: Sehr hohes Tempo und das gute Service-Angebot bescheren der Karte den ersten Platz in der Rangliste.

0 Kommentare zu diesem Artikel
241210