Tintenstrahl-Multifunktionsgerät

Epson Stylus SX435W im Test

Montag den 06.02.2012 um 09:55 Uhr

von Ines Walke-Chomjakov

EPSON Stylus SX435W
EPSON Stylus SX435W
Preisentwicklung zum Produkt
Kombigerät mit WLAN für zu Hause: Epson Stylus SX435W
Vergrößern Kombigerät mit WLAN für zu Hause: Epson Stylus SX435W
© Hersteller (Epson)
Das Multifunktionsgerät Epson Stylus SX435W ist für zu Hause gedacht. Als Highlight bringt es WLAN mit. Der Test klopft ab, wie es sich im Alltag schlägt.
Als besonders kompakt preist Epson das Multifunktionsgerät Stylus SX435W. Und wirklich kommt das Kombigerät mit wenig Platz auf dem Schreibtisch aus, wenn Papierzufuhr und -Ablage eingeklappt sind. Betriebsbereit benötigt das Epson Stylus SX435W allerdings sowohl nach vorne als auch in die Höhe zusätzlichen Platz - nicht ungewöhnlich viel, aber man sollte ihn einrechnen.

Bildergalerie: Kombis mit WLAN

Ausstattung: Einzelpatronen, USB und WLAN

Das Multifunktionsgerät Epson Stylus SX435W bietet USB 2.0 als Verbindung zum Rechner und WiFi 802.11n als Drahtlosanschluss. Damit deckt es den wesentlichen Schnittstellenbedarf zu Hause ab. Das Kombigerät druckt, scannt und kopiert. Ein Fax ist nicht eingebaut. An der Vorderseite befindet sich ein Einschub für Speicherkarten, der die wesentlichen Formate abdeckt, allerdings Compact Flash (CF) außen vor lässt. Per Display lässt sich das Epson Stylus SX435W auch ohne Rechner steuern. Da der Bildschirm jedoch ziemlich klein ist, stellte er den Tester teilweise auf eine Geduldsprobe. Denn zur Eingabe kommen auch alle weiteren Tasten des Bedienfeldes zum Einsatz, was nicht immer sehr bequem war. Neben den Treibern fürs Drucken und Scannen legt Epson dem Stylus SX435W auch Abbyy Finereader Sprint als OCR-Software bei - das ist in diesem Preisbereich nicht selbstverständlich.

AUSSTATTUNG Epson Stylus SX435W
Anschlüsse USB 2.0, Karteneinschübe, WiFi 802.11n
Extras Flachbettscanner, Bildschirm, Randlosdruck, Direktdruck
Software Abbyy Finereader Sprint, Epson Netzwerk Utility, Epson Event Manager,
Treiber Windows XP, Vista, 7, Mac-OS
Faxen ohne PC möglich nein

Verbrauch - noch akzeptable Kosten für ein Einstiegskombi

In den Verbrauchswerten präsentierte sich das Epson Stylus SX435W als Mittelklassegerät. Lobenswert fanden wir den echten Ausschalter, der das Gerät bei Bedarf komplett vom Stromnetz trennt. Dagegen fielen die Seitenpreise durchschnittlich aus: Wir errechneten 3,7 Cent für das schwarzweiße und 9,1 Cent für das farbige Blatt. Diese Werte erreicht der Epson Stylus SX435W jedoch nur, wenn man das Multipack mit allen Tintentanks und mit hoher Reichweite zugrunde legt.

VERBRAUCH Epson Stylus SX435W
Stromverbrauch: Aus / Ruhemodus / Betrieb 0,0 / 2,5 / 15,0 Watt
Seitenkosten: Schwarzweiß / Farbe 3,7 / 9,1 Cent pro Seite

Geschwindigkeit - nicht eben das schnellste Kombigerät

So richtig eilig hatte es das Epson Stylus SX435W nicht im Test. Im Normalmodus auf Normalpapier erreichte das Multifunktionsgerät noch akzeptable Zeitwerte. Schraubten wir jedoch die Auflösung nach oben und druckten gleichzeitig auf Foto- oder Qualitätspapier, gingen die Werte sichtlich in den Keller. Auch im Kopieren und Scannen ließ sich das Epson-Modell viel Zeit.

GESCHWINDIGKEIT Epson Stylus SX435W
Drucken (s/w): 1 Seite Text, Qualitätsmodus / 10 Seiten Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus 1:05 / 1:34 / 0:30 / 1:18 Minuten
Drucken (Farbe): 10 Seiten PDF / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Fotopapier / randl. Foto (10 x 15 cm) 7:37 / 0:46 / 3:13 / 2:14 Minuten
Scannen: Farbe, Text, Vorschau, Graustufen 0:34 / 0:17 / 0:18 / 0:17 Minuten
Kopieren (s/w): 5 Seiten, 1 Seite 1:16 / 0:34 Minuten
Kopieren (Farbe): 1 Seite 0:54 Minuten

Qualität - gut für Alltagsaufgaben

In der Tintendeckung erreichte das Epson Stylus SX435W stets gute Ergebnisse. Das ist wichtig für Texte und deren Lesbarkeit. Bei genauer Betrachtung durch die Lupe hätten wir uns etwas schärfere Buchstabenränder gewünscht. Farbdrucke und Kopien fielen etwas dunkel, aber in sich stimmtig aus. Gut war die Scanschärfe des Epson Stylus SX435W. Außerdem gefiel, dass das Gerät unsere Testkopien nahezu überhaupt nicht verkleinerte - das ist wichtig für Eins-zu-Eins-Kopien.

Vergleich: Multifunktionsgeräte bis 100 Euro

Fazit zum Epson Stylus SX435W

Das Multifunktionsgerät Epson Stylus SX435W ist auf den Einsatz zu Hause ausgerichtet. Daran ist nichts auszusetzen, so lange Sie nicht zu viele Drucke und Kopien vom Gerät verlangen. Dafür kommen gerade Farbseiten zu teuer. Praktisch ist die WLAN-Schnittstelle, um das Kombigerät über das heimische Drahtlosnetzwerk anzusteuern. Außerdem unterstützt das Kombigerät Epson iPrint und kann so auch Printbefehle vom Smartphone ausführen. Insgesamt ein ordentliches Einstiegs-Kombigerät zum fairen Preis.

Bestenliste Multifunktionsgeräte

TESTERGEBNIS (NOTEN)
Qualität (40%) 2,39
Geschwindigkeit (20%) 5,09
Handhabung(15%) 2,54
Ausstattung (15%) 4,18
Service (10%) 3,49
Aufwertung 0,05 (Epson iPrint)
Abwertung 0,00 (-)
Testnote befriedigend (3,28)
Preisurteil sehr günstig
ALLGEMEINE DATEN
Testkategorie Multifunktionsgeräte
Multifunktionsgerät-Hersteller Epson
Epson Internetadresse www.epson.de
Preis (unverbindliche Preisempfehlung) 100 Euro
Epsons technische Hotline 01805/234120
Garantie des Herstellers 12 Monate
DIE TECHNISCHEN DATEN
Drucktechnik / Anzahl der Druckfarben / Anzahl der Patronen Tintenstrahl / 4 / 4
Treiberversion: Drucker / Scanner 7.7 / 3.7.8.0DE
TESTERGEBNISSE
Qualität
Drucken (s/w): Text, Qualitätsmodus / Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus gut / gut / gut / gut
Drucken (Farbe): PDF, Normalmodus / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Qualitätsmodus/ randl. Foto (10 x 15 cm), Qualitätsmodus gut / gut / gut / gut
Drucken: Farbtreue (Treffer) 6 von 24
Scannen: Bildschärfe scharf
Scannen - Treffer: farbtreu / zu hell / zu dunkel 4 / 5 / 3
Scannen - Farbstich: Rot / Grün / Blau / Gelb 7 / 1 / 3 / 1
Scannen: Gesamteindruck gut
Kopieren (s/w) gut
Kopieren (Farbe) gut
Handhabung
Software: Drucker / Scanner gut / gut
Transportarretierung / Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF nein / ja / ja / nein / ja
Bedienfeld / Patronenwechsel / Farben einzeln tauschbar / Platzbedarf / Verarbeitung / Papiertransport / max. Papiervorrat einfach / einfach / ja / 2061 cm² / befriedigend / gut / 100 Blatt
Service
Garantiedauer 12 Monate
Service-Hotline / deutschsprachig / erreichbar (Stunden) / durchgehend / per E-Mail erreichbar 01805/234120 / ja / 9,5 / ja / ja
Internetseite / deutschsprachig / Handbuch-Download / Treiber und Firmware / Hilfsprogramme www.epson.de / ja / ja / ja / ja

Montag den 06.02.2012 um 09:55 Uhr

von Ines Walke-Chomjakov

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1173014