209966

Epson Stylus Photo 790

26.01.2001 | 00:00 Uhr |

Ein erschwinglicher Sechsfarbendrucker für Fotofans

Das Geheimnis des Epson Stylus Photo 790: nur 4 Picoliter kleine Tintentropfen und 6 Farben. Damit schaffte er im Test eine super Druckqualität (Note 1,5): Bei Fotos war mit bloßem Auge kein Rasterpunkt auszumachen. Die Farben leuchteten, die Übergänge waren fein. Texte und Grafiken druckte das A4-Gerät sauber.

Manko: Die Geschwindigkeit war sehr niedrig (Note 4,6). Druckkopf und Patrone sind getrennt. 1 USB-Schnittstelle und 1 Parallel-Port dienen als Anschlüsse (Handhabungs-Note 2,0).

Zum Verbrauch (Note 2,7): Die Schwarzweiß-Seite ist mit 9 Pfennig günstig. In Farbe kommt das Blatt auf 21 Pfennig - akzeptabel.

Epson gibt 12 Monate Garantie. Die Hotline (01805/234110) war gut erreichbar und kompetent - Service-Note 1,7.

Ausstattung: 2880 x 720 dpi Auflösung; unterstützt 64 - 194 g/m2 Papiergewicht; Treiber für Win 95/98/ME, NT 4, 2000, Mac-OS.

Hersteller/Anbieter

Epson

Weblink

www.epson.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 400 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
209966