113356

Elito-Epox EP-8KTA3

13.03.2001 | 00:00 Uhr |

Eine stabile und zuverlässige Platine. Der Preis geht in Ordnung.

Die EP-8KTA3 arbeitet mit dem VIA-Chipsatz KT133A. Die Platine bietet 1 ISA/PCI-Kombi-Slot und nimmt 4 Dimms mit maximal 1536 MB Gesamtkapazität auf. Wo Sie welches Modul einstecken können, müssen Sie im Handbuch nachschlagen - Ausstattungs-Note 2,1.

Die Platine hatte mit keiner der eingesteckten Komponenten Probleme (Kompatibilitäts-Note 1,0). Sie können 100, 124, 127, 130, 133, 136, 140, 145, 150, 155, 160 und 166 MHz Systemtakt (Front Side Bus) einstellen - Übertaktbarkeits-Note 2,6.

Zur Handhabung (Note 1,8): Das Platinen-Layout gefiel uns sehr gut. Auch das englischsprachige Handbuch war größtenteils übersichtlich und ausführlich.

24 Monate Herstellergarantie und eine kompetente Hotline (09241/991740) ergeben die Service-Note 2,0.

Ausstattung: Award-Bios 6.0PG vom 19.2.2001; 1 AGP, 4 PCI; AC97-Codec; 1 parallel, 2 seriell, 4 USB; Systemdiagnose per 7-Segment-Anzeige.

Hersteller/Anbieter

Elito-Epox

Weblink

www.elito-epox.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 330 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
113356