47448

Elito-Epox EP-3VHA

03.04.2001 | 00:00 Uhr |

Alles in allem brachte die Platine gute Ergebnisse. Dafür ist der Preis angemessen.

Und wieder eine neue Variante: Elito-Epox stattet die EP-3VHA mit einem LMR/PCI-Kombi-Slot aus. Ein LMR(LAN-Modem-Riser)-Slot versorgt Ihren PC per Zusatzkarte mit Netzwerk- und Modemanbindung. Außerdem unterstützt die Platine dank des Chipsatzes Apollo Pro 266 von VIA 3 Dimms mit bis zu 1536 MB DDR-SDRAM (Ausstattungs-Note 2,7).

Zur Übertaktbarkeit (Note 2,8): Sie können 66 bis 166 MHz Systemtakt (Front Side Bus) in 1-MHz-Schritten einstellen. Bei den Kompatibilitätstests gabs keine Probleme (Note 1,0).

Das englischsprachige Handbuch ist sehr gut. Auch am Platinen-Layout hatten wir nichts auszusetzen (Handhabungs-Note 1,5).

Elito-Epox bietet 24 Monate Herstellergarantie und eine kompetente Hotline (09241/991740) Service-Note 1,9.Testurteil: Sockel-370-Top-Liste Platz 3.Ausstattung: Award-Bios 6.0PG vom 8.1.2001; 1 AGP, 5 PCI; AC97-Codec; 1 parallel, 2 seriell, 4 USB.

Hersteller/Anbieter

Elito-Epox

Weblink

www.elito-epox.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 340 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
47448