27668

Elitegroup K7VZM

27.10.2000 | 00:00 Uhr |

Die K7VZM ist eine empfehlenswerte Platine zu einem sehr guten Preis.

Elitegroup bestückt die K7VZM mit dem Netzwerk-Controller Real TK RTL8139C und einem AC97-Codec. Ferner bietet die Micro-ATX-Platine formatbedingt nur 2 PCI-Steckplätze und 2 Dimm-Bänke, die insgesamt 1 GB an SDRAM aufnehmen (Ausstattungs-Note 2,6).

Zur Übertaktbarkeit (Note 2,6): Sie können 100, 102, 104, 106, 107, 108, 109, 110, 111 und 112 MHz Systemtakt (Front Side Bus) einstellen.

Die K7VZM arbeitete mit allen Komponenten fehlerlos zusammen - Kompatibilitäts-Note 1,0.

Das englischsprachige Handbuch war sehr gut. Allerdings vergaben wir wegen der Lötfettflecken auf der Platine nur die Handhabungs-Note 1,6.

Elitegroup bietet 24 Monate Garantie, die gebührenpflichtige Hotline (01907/93315; 2,40 Mark pro Minute) war gut - Service-Note 2,1.

Ausstattung: Chipsatz VIA KT 133; Award-Bios 1.1c; 1 AGP, 1 AMR; 1 parallel, 2 seriell.

Hersteller/Anbieter

Elitegroup

Telefon

02431/941601

Weblink

www.elitegroup.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 260 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
27668