150548

Eizo F980

30.05.2000 | 00:00 Uhr |

Ein Profigerät mit toller Bildqualität, für das Sie allerdings viel Geld hinblättern müssen.

Für Grafiker und CAD-Anwender optimal: Der Eizo F980 schafft bei seiner maximalen Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln noch ergonomische 85 Hz Bildwiederholrate - hervorragend. Seine Zeilenfrequenz liegt bei 137 kHz, auch das ist ein Spitzenwert.

Der 21-Zöller kommt mit Hitachi-Bildröhre (Lochmaske, 0,23 Millimeter Punktabstand) und bietet 50,1 Zentimeter sichtbare Bilddiagonale. Seine Bildqualität erwies sich als gut bis sehr gut: Die Konvergenzfehler lagen innerhalb des Toleranzbereichs, die Helligkeit war sehr gleichmäßig verteilt. Lediglich am linken Bildschirmrand entdeckten wir leichte Geometrieabweichungen.

Der TCO-99-Monitor verbrauchte im Betrieb 86,5 Watt - das ist sehr wenig. Er kommt mit USB-Hub und lässt sich per D-Sub- oder BNC-Buchse anschließen. Das Onscreen-Menü ist gut bedienbar.

Sie bekommen 36 Monate Garantie.

Hersteller/Anbieter

Raab Karcher

Telefon

02153/733400

Weblink

www.eizo.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 4600 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
150548