53036

HIS Radeon HD 2600 XT Iceq Turbo

Iceq - das ist die Bezeichnung der Grafikkartenfamilie von HIS, die mit der blauen, effektiv arbeitenden Lüfter-/Kühlkörperkombination arbeitet. In dieser Ausführung werkelt darunter ein ATI-Grafikchip namens Radeon HD 2600 XT.

Beschreibung: Das Besondere an der HIS Radeon HD 2600 XT Iceq Turbo ist ihre große Lüfter-/Kühlkörper-Kombination. Sie arbeitet leise, kühlt aber effektiv – es bleibt sogar Spielraum zum Übertakten. Dies hat der Hersteller bereits getan und bietet die Karte als so genannte Turbo-Version an.

3D-Leistung: Da der Grafikchip getunt ist, liegt seine 3D-Leistung ein Stückchen über der eines normalen Modells. Dennoch ist er noch zu langsam, um Direct-X-10-Effekte ruckelfrei zu erleben. Dafür müssten Sie erst die Qualität herunterregeln, können also auch gleich im DX9-Modus spielen. Hier reichen die Reserven des Chips bis zur 1600x1200er-Auflösung.

Ausstattung: Die Ausstattung der Karte liegt mit 512 MB GDDR3-Speicher und den üblichen Adaptern und Kabeln auf gehobenem Standard-Niveau.

0 Kommentare zu diesem Artikel
53036