66414

Edirol UA-30

Insgesamt bleibt ein durchwachsener Eindruck - die Klangqualität ist zwar gut, der Preis aber recht hoch und die Kompatibilität stark eingeschränkt.

Die UA-30 ist eine externe Soundkarte für USB - dadurch eignet sie sich auch für Notebooks. Der erste Installationsversuch scheiterte - die UA-30 arbeitete nicht mit dem VIA-Chipsatz unserer Hauptplatine zusammen.

Laut Edirol-Website ist die UA-30 hauptsächlich zu Intel-Chipsätzen kompatibel - mit der ersatzweise herangezogenen Hauptplatine samt Intel-BX-Chipsatz funktionierte sie. Die UA-30 benötigt die USB-Treiber von Win 98/ME oder 2000 und läuft daher nicht unter Win 95 oder NT 4.

Für analoge Signale bietet das Gerät Stereo-Ein- und -Ausgänge sowie einen Eingang für Mikrofon- oder Gitarrensignale sowie einen Kopfhöreranschluss. Für digitale Daten gibts elektrische und optische S/P-DIF-Anschlüsse.

Die Herstellergarantie beträgt 12 Monate.

Ausstattung: Cool Edit Pro LE (Audio-Editor).

Hersteller/Anbieter

Edirol

Weblink

www.edirol.com/europe

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 530 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
66414