28116

Drive Image 3.0

Eine gute Lösung für das Sichern und Wiederherstellen von Festplattenpartitionen auf PC.

Drive Image ist ein Tool zur Sicherung von Festplattenpartitionen. Das Programm erkennt die Dateisysteme FAT, FAT32, NTFS, HPFS, Linux Ext2fs und Swap, sowie Netware, erzeugt Image-Dateien und legt diese auf Wechselmedien oder Netzlaufwerken ab.

Die Software komprimiert die Images in 2 Stufen, allerdings lassen sich diese dann nicht mehr mit älteren Versionen des Programms lesen. Drive Image verwendet Smart Sector Imaging, wobei es nur Cluster kopiert, die auch Daten enthalten. Das Abbild ist außerdem clustergenau, das heißt, dass defragmentierte Dateien nach dem Wiederherstellen eines Images immer noch defragmentiert sind.

Das Programm kann Images in mehrere Teile aufsplitten und wieder zusammensetzen. Dies kann der Benutzer auch nachträglich mit dem mitgelieferten Image-Editor erledigen. Auf Wunsch prüft das Tool den Zieldatenträger auf defekte Sektoren.

Drive Image erstellt zwei Notfalldisketten, mit denen der Anwender laut Hersteller booten und eine defekte Windows-Partition wiederherstellen kann. Allerdings werden die Disketten vom Programm nicht bootfähig gemacht und beim Anwenden dieser Lösung erkennt Drive Image weder FAT32-, NTFS- noch Partitionen jenseits der 1024 Zylinder. Abhilfe: Wenn Sie eine Windows 95/98 Startdiskette von Hand erstellen, klappt es.

Hersteller/Anbieter

Powerquest GmbH

Telefon

089 / 37 40 92 00

Weblink

www.powerquest.com/de

Bewertung

4 Punkte

Preis

139 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
28116