225292

DivX Mobile

28.01.2010 | 17:30 Uhr |

Die Media-Player von Handys unterstützen nicht besonders viele Codecs. Mit dem kostenlosen DivX Mobile Player rüsten Sie die wichtigsten Formate nach.

Das kann DivX Mobile : DivX und die Open-Source-Variante Xvid gehören mit zu den am meisten genutzten Video-Codecs. Dennoch beherrschen nur wenige Smartphones die Codecs direkt, oftmals muss man einzelne Videos aufwändig umrechnen. Der mobile DivX-Player liefert kostenlos die notwendigen Codecs nach, Videos lassen sich damit direkt abspielen.

Installation und Funktion : DivX Mobile stet kostenlos über die DivX Labs zum Download, für den Download ist aber ein Nutzerkonto bei DivX notwendig. Unterstützt wird Symbian Series 60 3rd Edition, sowie UIQ und Windows Mobile. Leider hinkt die mobile Software der Desktop-Variante ein wenig nach, so wird beispielsweise das immer populärer werdende mkv-Format noch nicht unterstützt.

Fazit : Speicherkarten sind mittlerweile groß genug und günstig zu haben. Und mit DivX Mobile ist es nicht mehr nötig, die Filme aufwändig umzurechnen. (mja)

Auf einen Blick: Symbian-App DivX Mobile

Name

DivX Mobile

Plattform

Symbian

Kategorie

Multimedia

Preis

Kostenlos

Download

DivX Labs

Alternativen

Umwandlung von Videodateien

Ebenfalls erhältlich für

UIQ, Windows Mobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
225292