SONY Cyber-shot DSC-WX7 schwarz

07.08.2011, 08:05

Test - Das meint das Web

Sony Cyber-shot DSC-WX7 Produkteinschätzung

©Sony

Die Sony Cyber-shot DSC-WX7 verfügt als Digitalkamera über ein 2,8 Zoll Display mit 460.800 Bildpunkten. Die Digitalkamera aus der Cyber-shot-Familie von Sony besitzt eine Auflösung von 16 Megapixeln und einen optischen Bildstabilisator sowie Gesichtserkennung.
Vorteile der Sony Cyber-shot DSC-WX7: Neben der Farbauswahl fiel bei der Sony Cyber-shot DSC-WX7 Digitalkamera sofort die überdurchschnittlich gute Auflösung des Displays auf. Das 2,8 Zoll große Display löst mit 460.800 Pixeln auf. Gefallen konnte auch der Weitwinkelbereich der Sony Cyber-shot DSC-WX7, der mit 25mm zu Beginn ebenfalls im Vergleich zu den Modellen der selben Klasse über dem Durchschnitt liegt. Insgesamt betrachtet hat die Kamera von Sony eine kompakte Größe und lag gut in der Hand. Sehr gute Ergebnisse zeigte die Sony Cyber-shot DSC-WX7 im Bereich der kürzeren Brennweiten in puncto Bildqualität.
Bezüglich der vorhandenen Ausstattung zeigte die Sony Cyber-shot DSC-WX7 keine Schwächen, sondern hat im Prinzip Alles „an Bord“, was derzeit von einer Digitalkamera dieser Klasse zu erwarten ist. Dazu zählen zum Beispiel ein vollautomatischen 2D- und 3D-Panorama und ein Full-HD Videomodus. Letzterer ist sicherlich als weiterer Vorteil der Sony Cyber-shot DSC-WX7 zu erwähnen, da die Qualität der Videos sehr gut ist. Im Weitwinkelbereich erhält die Cyber-shot Kamera von Sony mit rund 0,4 Sekunden den Status „schnappschusstauglich“. Positiv war auch der mit zehn Bildern pro Sekunde gute Serienbildmodus zu bewerten.
Nachteile der Sony Cyber-shot DSC-WX7: Als ein größerer Nachteil der Digitalkamera von Sony fielen die relativ kleinen Bedienelemente auf. Es war recht schwierig, sehr gezielt die gewünschten Funktionen per Knopfdruck zu veranlassen. Während die Auslösegeschwindigkeit im Weitwinkelbereich in Ordnung war, liegt die Sony Cyber-shot DSC-WX7 mit rund etwas über 0,6 Sekunden im Telebereich nur mit etwas Wohlwollen noch im Bereich der Schnappschusstauglichkeit.

Test-Fazit der Fachmedien

Magnus.de: 'In der Flut der Sony-Kameras bleibt die WX7 eher profillos. Für eine durchschnittliche Ausstattung und Bildqualität sind 230 Euro kein Schnäppchen.' ...
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1069696
Content Management by InterRed