Test - Das meint das Web

Sony Cyber-shot DSC-TX20 Produkteinschätzung

Dienstag den 26.06.2012 um 08:05 Uhr

Sony Cyber-shot DSC-TX20 schwarz
Sony Cyber-shot DSC-TX20 schwarz
1 Angebote ab 310,00€ Preisentwicklung zum Produkt
Sony Cyber-shot DSC-TX20
Vergrößern Sony Cyber-shot DSC-TX20
© Sony
Wasserdicht und aufprallsicher: Diese Eigenschaften schätzen besonders Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten an einer Digitalkamera. Und genau an diese Zielgruppe richtet sich Sony mit seiner neu erschienenen Cyber-shot DSC-TX20. Interessenten sollten sich neben weiteren Modellen aus der Cyber-shot DSC Reihe auch die Olympus TG-1 oder die Nikon Coolpix S3300 genauer anschauen.
Käufer der Sony Cyber-shot DSC-TX20 erwartet eine Kamera mit einer Auflösung von 16,2 Megapixeln und einem 4-fachen optischen Zoom. Die geknipsten Bilder können auf einem 7,5 cm (3 Zoll) großen LCD Bildschirm angeschaut werden, welcher per Touch bedient wird. Die Kamera nimmt darüber hinaus Videos in Full HD (1920 x 1080p) auf, diese können per HDMI direkt auf einem entsprechenden Fernseher wiedergegeben werden. Im Zentrum der Cyber-shot DSC-TX20 stehen aber ganz klar die Outdoor-Eigenschaften des Gerätes: Die Kamera ist resistent gegenüber Staub, Erschütterungen, spritzendem Wasser oder sogar gegen Frost. Auch lassen sich mit ihr Aufnahmen unter Wasser machen, hierzu steht sogar ein Schwenkpanorama zur Verfügung. Ferner kann der Fotograf zwischen diversen Motivprogrammen wie Feuerwerk, Strand oder Schnee wählen. Die unverbindliche Preisempfehlung der Kamera beträgt 349,- Euro.

Vorteile der Sony Cyber-shot DSC-TX20

Die Sony Cyber-shot DSC-TX20 ist - wie es sich für eine Outdoor-Kamera gehört - hochwertig verarbeit. Sie ist unter anderem wasserdicht und stoßfest und erfüllt zumindest in punkto Robustheit alle Anforderungen und macht zudem auch optisch eine gute Figur. Die Bedienung des Touchscreens gestaltet sich einwandfrei, ebenso gefällt der recht große Funktionsumfang. Mit einer Pause von rund 1,5 Sekunden zwischen den Bildern ist die Cyber-shot DSC-TX20 zumindest für eine Outdoor-Kamera recht schnell.

Nachteile der Sony Cyber-shot DSC-TX20

Größte Schwäche der Sony Cyber-shot DSC-TX20 ist die Qualität der blass und unscharf wirkenden Bilder. Hier müssen zugunsten der bemerkenswerten Outdoor-Eigenschaften deutliche Abstriche in Kauf genommen werden. Eine Kompaktkamera der Mittelklasse bietet hier wesentlich bessere Leistungen. Bei Aufnahmen unter Wasser erweist sich das kleine und nicht wirklich griffige Gehäuse als ein wenig unpraktisch.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: CNet.de , eTest-Digitalkamera.de


Test-Fazit der Fachmedien

CNet.de : 'Die Sony Cyber-shot DSC-TX20 sieht zwar nicht so aus, kann aber einiges an Prügel wegstecken. Wer auf der Suche nach einer Ultrakompaktkamera ist, die alle Abenteuer mitmacht und dabei in puncto Design keine Kompromisse eingehen möchte, ist hier genau richtig. Zumindest, wenn die Fotos in erster Linie für Facebook und Co. oder kleine Abzüge herhalten sollen.' ...

Dienstag den 26.06.2012 um 08:05 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1488970