Test - Das meint das Web

Nikon Coolpix S9100 Produkteinschätzung

Dienstag den 10.05.2011 um 08:05 Uhr

Zu den Kompaktkameras von Nikon gesellt sich nun ein neues Top-Modell: die Nikon Coolpix S9100. Die kleine Kamera überzeugt durch eine hervorragende Ausstattung. Besonders auffällig ist das 18-fache Zoom mit einem Weitwinkel von 25 mm. Die Brennweite des Teleobjektivs beträgt bis zu 450 mm.
Nikon Coolpix S9100
Vergrößern Nikon Coolpix S9100
© Nikon

Vorteile der Nikon Coolpix S9100: Muss man die Nikon Coolpix S9100 auf nur ein einziges herausragendes Merkmal reduzieren, dann ist es der 18-fache Megazoom. Es ist schon erstaunlich, welcher große Zoom sich in dem kleinen, flachen Kameragehäuse verbirgt. Vom Weitwinkel bis zum Super-Tele deckt die Nikon Coolpix S9100 alle Brennweiten ab. Dabei beträgt die Dicke des Kameragehäuses gerade einmal 3,5 cm. Die kleine Kamera passt also selbst in die kleinste Jackentasche. Zur Optimierung der Bildqualität hat Nikon die Nikon Coolpix S9100 mit Bildstabilisator und Bewegungserkennung ausgestattet. Der rückwärtig belichtete 12,1 Megapixel CMOS-Bildsensor verhindert ein Verwackeln der Aufnahmen. Farbabfälle und Verzeichnungen treten überraschend selten auf. Der Rauschfilter sorgt dafür, dass Artefakte und Bildrauschen auf den Fotos auch bei näherem Hinsehen so gut wie nicht sichtbar sind. Die Nikon Coolpix S9100 bietet durch ihre Kompaktheit die idealen Voraussetzungen für alle diejenigen, die eine gut ausgestattete, handliche Kamera für unterwegs suchen. Sie löst sehr schnell aus und lässt sich selbst für Serienaufnahmen einsetzen. Überzeugt hat auch das große Display der Nikon Coolpix S9100. Mit einer Größe von 3 Zoll ist es ausreichend groß, um Details auf dem Foto gut zu erkennen. Die Bedienung der Nikon Coolpix S9100 ist einfach. Überraschend auch der Preis für die schlanke Kompaktkamera von Nikon: Nur gut 260 Euro kostet die kleine Nikon Coolpix S9100.

Nachteile der Nikon Coolpix S9100: Bei Serienbildern gerät die kleine Kompakte schnell an ihre Grenzen. Für Sportfotos lässt sie sich daher nur bedingt einsetzen. Die Lebensdauer des Akkus ist mit 150 bis 440 Fotos lediglich mittelmäßig.

Test-Fazit der Fachmedien

CNET : 'Mit der Coolpix S9100 bringt Nikon eine weitere grundsolide Kompaktkamera auf den Markt, die mit schnellem Ansprechverhalten, umfassender Ausstattung und günstigem Preis lockt. Bei schlechten Lichtverhältnissen nimmt die Bildqualität allerdings schnell ab.' ...

Dienstag den 10.05.2011 um 08:05 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
838627