Test - Das meint das Web

Panasonic Lumix LX5 Produkteinschätzung

Donnerstag den 28.07.2011 um 11:45 Uhr

© Panasonic
Bei der Panasonic Lumix LX5 handelt es sich um eine kompakte 10,1 Megapixel Digitalkamera. Diese ist unter anderem mit einem 24mm Weitwinkel-Objektiv, einer HD-Videoaufnahmefunktion und einem 3,8x optischen Zoom ausgestattet.
Vorteile der Panasonic Lumix LX5: Die Panasonic Lumix LX5 verfügt über viele Einstellmöglichkeiten, welche sich zum größten Teil alle mit der rechten Hand leicht ändern ließen. Durch die guten Druckpunkte war die Bedienung einfach und schnell eingängig. Viele der Einstellmöglichkeiten ließen sich über die Fn-Taste aufrufen und zusätzliche Belichtungseinstellungen konnten im gesonderten Menü ausgewählt werden. Dadurch war eine besonders schnelle und komfortable Bedienung der Panasonic Lumix LX5  möglich. Auch das kompakte und ergonomische Design der Panasonic Lumix LX5 trug zum Komfort bei. So zählt diese Digitalkamera zwar nicht zu den kleinsten Modellen, jedoch lag diese durch die leichte und stabile Bauweise gut in der Hand.
Auch das Display auf der Rückseite überzeugte durch die Größe, die detailgetreuen Darstellungen und den großen Blickwinkel. Ein weiterer Vorteil der Panasonic Lumix LX5 ist die Videofunktion. Mit dieser ließen sich klare und detaillierte Aufnahmen in HD-Qualität erzeugen. Auch der Ton wurde durch das integrierte Mikrofon klar und deutlich aufgenommen und bei der Erstellung von Fotos im Bereich der niedrigen ISO-Werte konnten mit der Panasonic Lumix LX5 detaillierte Aufnahem mit lebendigen Farben erzeugt werden.

Nachteile der Panasonic Lumix LX5: Ein Nachtteil der Panasonic Lumix LX5 war die Menüführung. Das Hauptmenü ist zwar in mehrere Untermenüs eingeteilt, jedoch sind diese mehrere Bildschirmseiten lang, sodass die Übersichtlichkeit schnell verloren ging. Ein weiterer Nachteil der Panasonic Lumix LX5 war die Bildqualität bei Aufnahmen mit hohen ISO-Werten. So kam es bei diesen Aufnahmen dazu, dass ein Bildrauschen an den Rändern sichtbar wurde, welcher mit höheren ISO-Werten noch deutlicher wurde.

Test-Fazit der Fachmedien

Magnus.de : '270 g Kamera sind durchaus reisetauglich – in die Hemdtasche steckt man sie aber nicht. Dafür überzeugen Bedienkonzept und Bildqualität der Kamera. Testsieger.' ...

Donnerstag den 28.07.2011 um 11:45 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1061548