1597812

Casio Exilim EX-ZR20 Produkteinschätzung

07.11.2012 | 08:05 Uhr

In Zeiten von Smartphones mit integrierten Kameras haben es Digitalkameras zunehmend schwerer. Mit der Exilim EX-ZR20 schickt Casio dennoch eine an Einsteiger gerichtete Kompaktkamera an den Start. Vergleichbare Modelle sind die Sony Cyber-shot DSC-WX100 oder die Olympus VR-360.

Käufer der Exilim EX-ZR20 erhalten eine Digitalkamera mit einer Auflösung von bis zu 16 Megapixeln. Die geknipsten Bilder können auf einem 7,6 cm (3,0 Zoll) großen TFT-Farbdisplay mit 460.800 Pixeln betrachtet werden. Integriert ist ferner ein 8-facher optischer Zoom mit mechanischer Bildstabilisierung sowie 25 mm Weitwinkeloptik. Mit der Casio Exilim EX-ZR20 lassen sich zudem Videos in Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) aufnehmen.  Die unverbindliche Preisempfehlung für die Exilim EX-ZR20 beträgt 279,- Euro.

Vorteile der Casio Exilim EX-ZR20

Die Casio Exilim EX-ZR20 beeindruckt zunächst mit ihrer Schnelligkeit: Die Highspeed Serienbildaufnahme ermöglicht bis zu 30 Fotos in voller Auflösung pro Sekunde - ein ganz starker Wert für diese Preisklasse. Im normalen Betrieb kann ebenfalls schnell fotografiert werden, da die Auslöseverzögerung zwischen zwei Bildern nur 0,4 Sekunden beträgt. Auch die generelle Ausstattung mit dem 8-fachen Zoom an der Spitze weiß zu gefallen. Die vielen vorhandenen Motivprogramme (41 insgesamt) erstrecken sich vom Panorama-Modus bis hin zur Nachtaufnahme und dürften jeden Hobby-Fotografen mehr als zufrieden stellen. Auch der Akku weiß mit bis zu 630 Fotos bei einer Ladung zu überzeugen. Des Weiteren gefällt auch die praktische und komfortable Handhabung der Exilim EX-ZR20, was die Kamera zu einem idealen Einsteigermodell werden lässt.

Nachteile der Casio Exilim EX-ZR20

So zügig die Kamera auch in eingeschaltetem Zustand knipst - ab dem Einschalten werden zwei Sekunden bis zum ersten Bild benötigt, was spontane Schnappschüsse erschweren dürfte. Außer bei optimalen Lichtverhältnissen kommt die Casio Exilim EX-ZR20 schnell an ihre Grenzen: So macht sich bei nahezu allen Bildern, die bei etwas schlechten Lichtverhältnissen getätigt wurden, ein deutlich wahrnehmbares, störendes Rauschen bemerkbar. Erfahrene Fotografen werden sich mit der Kamera zudem schnell langweilen, da so gut wie keine manuellen Einstellungen vorgenommen werden können.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Chip.de , Computerbild.de

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Digitalkameras

Test-Fazit der Fachmedien

Chip.de : 'Handlich, komfortabel und enorm schnell, das sind die wesentlichen Merkmale der Casio Exilim EX-ZR20. Mit dieser Kamera verpassen Sie garantiert keinen Schnappschuss mehr und bekommen dank rasanter Serienbilder auch bei schnellen Sportszenen immer das gewünschte Foto. Die Bildqualität überzeugt jedoch nur bei Tageslicht.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1597812