1705686

Die besten Fernseher ab 50 Zoll Bilddiagonale

28.02.2013 | 14:45 Uhr |

Der Trend bei aktuellen Flachbildfernsehern geht zu immer größeren Bildschirmen von 50 Zoll und mehr. Die besten LCD- und Plasma-Modelle im Überblick.

Die großen Flachbildfernseher mit Diagonalen von 50 oder 55 Zoll begeistern nicht nur durch das riesige Bild, das wahres Kinofeeling aufkommen lässt. Da die  neuen großen Flachbildfernseher zudem zu den eher teureren Produktlinien gehören, gibt dies den Herstellern den Spielraum diese Spitzenmodelle mit elegantem Design und umfangreicher Ausstattung aufzuwerten.
 
Kompaktes Design und hochwertige Materialien
 
Fernseher sind mehr als nur ein Stück Technik. Sie gehören zum Design einer Wohnung. Neben geschwungenen Standfüßen oder auffallenden Gehäusefarben, die etwa bei Loewe Programm sind, setzen Hersteller wie LG, Panasonic, Philips und Samsung derzeit auf extrem schmale Gehäuserahmen. Damit wirken die neuen Fernseher mit ihren größeren Bilddiagonalen meist sogar zierlicher als ältere Geräte mit kleineren Bildschirmen, die Panelrahmen von fünf oder mehr Zentimetern haben. Dazu kommen oft hochwertige Materialien wie Fassungen aus Metall und Standfüße aus Glas.
 
Bildqualität: hohe Bildschärfe und plastische 3D-Wiedergabe
 
Hinsichtlich der Bildqualität haben die besten LCD-Geräte mittlerweile zu den Plasma-Bildschirmen aufgeschlossen. So bringt der Philips 55PFL7007K eine hervorragende Schärfe mit, die zusammen mit den ausgewogenen Farben und dem sehr guten Tiefeneindruck im 3D-Betrieb überzeugt. Die Bildqualität übertrifft insgesamt die des Plasma-Geräts Panasonic TX-P50VT50E. Auch dieser Flachbildfernseher erzeugt ein ausgewogenes und scharfes Bild, kommt aber nicht an das LCD-Modell heran. Das hängt auch mit den Helligkeitswerten des Panasonic-Plasma zusammen, die deutlich geringer sind als bei vergleichbaren LCD-TVs.
 
Tonqualität: deutlich verbessert
 
Neben Design und Ausstattung haben die Hersteller auch die Qualität der integrierten Lautsprecher verbessert. Der Sound der aktuellen Fernseher ist deutlich runder und harmonischer als bei älteren Modellen. Dies liegt hauptsächlich an der aufgewerteten Basswiedergabe. Aber auch die Wiedergabe der höhern und mittleren Frequenzen ist besser als bei früheren Geräten.
 
Ausstattung: Internet und viele Apps


Ein Flachbildfernseher ohne Internet-Zugang ist inzwischen nicht mehr vorstellbar. Manche Geräte haben zudem ein WLAN-Modul integriert oder wie beim Peaq PTV551203-B als externen USB-Adapter beigelegt. Die Top-Kategorie unter den Apps sind Spiele. Samsung lässt den Anwender das Spiel mit Gesten steuern und hat dazu das Spiel Angry Birds in seinem App-Angebot. Die riesige Auswahl an Apps auf den TV-Geräten umfasst neben den Spielen Nachrichten, Film-Trailer oder Wettervorhersagen. Das Angebot geht in die Hunderte Apps und ist teils kostenpflichtig, etwa bei Online-Videotheken. Gleichzeitig liefern die Hersteller Spezialinhalte, die die eigenen Geräte aufwerten sollen. Auch für den Zugang zu sozialen Netzwerken ist gesorgt.
 
Bedienung: Cursor-Steuerung und vollwertige Tastatur
 
Die Eingabe über die herkömmliche Fernbedienung ist oft umständlich. Manche Hersteller erleichtern das Bedienen, indem sie dem TV zwei Fernbedienungen gönnen. Neben der gewohnten Tastensteuerung lassen sich Fernseher von LG zusätzlich über die Magic-Motion-Fernbedienung per Cursor bedienen. Panasonic-Modelle reagieren auf die Klicks vom mobilen Track-Pad. Anders die Lösung von Philips: Dem TV-Modell 55PFL7007 liegt eine Fernbedienung bei, die auf einer Seite die üblichen Tasten, auf der anderen Seite eine alphanumerische Tastatur mitbringt. Beherrscht das TV-Gerät WLAN, lässt es sich mit der passenden App des Herstellers per Smartphone oder Tablet-PC bedienen.

PC-WELT-Testsieger
Vergrößern PC-WELT-Testsieger

Testsieger LCD-TV: Der Flachbildfernseher Sony KDL-55HX955 bietet eine überzeugende Bildqualität mit natürlicher Farbwiedergabe, hohem Kontrast und einer hellen Darstellung. Der Stromverbrauch liegt auf niedrigem Niveau. Ein Kritikpunkt ist die wacklige Verbindung zwischen Bildschirm und Standfuß.

PC-WELT-Testsieger
Vergrößern PC-WELT-Testsieger

Testsieger Plasma-TV: Der Flachbildfernseher Panasonic TX-P50VT50E überzeugt dank seines Plasma-Panels mit einer überdurchschnittlich guten Bildqualität. Der Kontrast ist sehr hoch, die Farbdarstellung entsprechend satt und intensiv. Die Ausstattung entspricht dem Standard aktueller TVs. Die Bedienung ist einfach und problemlos. Lediglich der Stromverbrauch liegt durch das Plasma-Panel auf hohem Niveau.

PC-WELT Preisvergleich: Alle Fernseher ab 50 Zoll

0 Kommentare zu diesem Artikel
1705686