Vergleichstest Smartphones

Die fünf besten Android-Smartphones mit XXL-Display

Dienstag den 17.02.2015 um 15:30 Uhr

von Dennis Steimels

Platz 5: Samsung Galaxy S5 - Wertung: 82,83%

Platz 5: Samsung Galaxy S5
Platz 5: Samsung Galaxy S5
© Samsung

Um auf dem Smartphone-Markt hervorzustechen, bedarf es heutzutage mehr als nur Top-Hardware. Klar, das Galaxy S5 ist mit der neuesten und stärksten Hardware ausgestattet, Samsung legt aber eher Wert auf interessante Zusatzangebote sowie innovative Features. Dazu gehören der Finger-Scanner sowie der Herzfrequenzmesser. Zwar erfüllen die beiden Funktionen eine wichtige Aufgabe – Sicherheit und Überwachen der Gesundheit – trotzdem sind das eher Techniken, die in der Praxis wahrscheinlich selten bis nie zum Einsatz kommen. Sie sollen eher als Kaufanreiz dienen. Innovativ finden wir lediglich den extremen Energiesparmodus sowie das herausragende Display - das hilft auch in der Praxis.


Platz 4: HTC One M8 - Wertung: 83,04%

Platz 4: HTC One M8
Platz 4: HTC One M8
© HTC

Dass die Hardware im aktuellen Flaggschiff One M8 auf absolutem Highend-Niveau liegt, ist keine Überraschung. Das Alu-Phone glänzt mit hoher Performance und einem tollen Display. Viel interessanter sind aber die neuen Technologien wie der Tiefensensor sowie die ganzen Software-Features von Sense 6. Im Gegensatz zum Galaxy S5 finden wir die Eigenschaften des One viel praxisnäher und vor allem ausgereifter. Die neuen Funktionen wird der Anwender tatsächlich im Alltag nutzen. Nicht zu verachten sind außerdem elegante Metall-Optik sowie die angenehme Haptik.

Platz 3: Google Nexus 6 - Wertung: 94,26%

Platz 3: Google Nexus 6
Platz 3: Google Nexus 6
© Motorola

Das Nexus 6 ist größer, schärfer und leistungsstärker als der Vorgänger – aber auch deutlich teurer! Bislang konnten wir die Google-Handys guten Gewissens jedem Nutzer ans Herz legen, weil sie Top-Hardware für wenig Geld boten. Genau das ändert sich mit dem ersten Nexus-Phablet von Google. Die Spezifikationen sind auf aktuellem Highend-Niveau, erfüllen aber nicht ganz unsere Erwartungen, denn die Benchmark-Ergebnisse liegen klar unter denen der direkten Konkurrenz - dafür ist die Performance in der Praxis recht gut! Das Display ist besonders scharf, Android 5.0 ist ab Werk an Bord und der Ringblitz leuchtet Motive tatsächlich besser und gleichmäßiger aus als ein Standard-Blitz. Uns fehlen allerdings ein Micro-SD-Steckplatz und die Möglichkeit den Akku zu wechseln.

Platz 2: Samsung Galaxy Note 4 - Wetung: 94,41%

Platz 2: Samsung Galaxy Note 4
Platz 2: Samsung Galaxy Note 4
© Samsung

Das Galaxy Note 4 lässt so gut wie keine Wünsche offen. Die Performance ist sehr hoch, die Kamera-Qualität passt und die S-Pen- sowie Multitasking-Funktionen sind umfangreich und tatsächlich sinnvoll - mit ihnen ist PC-ähnliches Arbeiten möglich! Weil das Note 4 so viele Features bietet, müssen Sie sich etwas Zeit nehmen, jede Funktion kennenzulernen und zu beherrschen, da sie nicht immer klar erkennbar sind.

Platz 1: LG G3 - Wertung: 94,92%

Platz 1: LG G3
Platz 1: LG G3
© LG

Klar, das LG G3 gehört ohne Zweifel zu den besten Smartphones, die es aktuell auf dem Markt gibt - das beweisen uns auch die Test-Ergebnisse. Dank hoher Displays-Auflösung und dünnem Rahmen, kommen Inhalte beeindruckend gut zur Geltung, vor allem Filme sehen klasse aus. Ein Nachteil: Der Akku wird stark beansprucht, weshalb die Laufzeit geringer ist als die der Konkurrenz. Auch gibt es teilweise Performance-Schwächen, die sich durch Verzögerungen und Ruckler des System äußern - das darf bei einem 100-Euro-Handy passieren, aber keinem Flaggschiff, das mit dem Galaxy S5, One M8 oder dem Xperia Z2 mithalten will. Ansonsten hat LG ein sehr schickes Smartphone gebaut, das hochwertig verarbeitet ist und dessen Nutzeroberfläche modern und umfangreich gestaltet ist.

Dienstag den 17.02.2015 um 15:30 Uhr

von Dennis Steimels

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (7)
  • Sacagawea 05:53 | 16.01.2015

    Hallo zusammen,
    wieso steht in der Bildergalerie beim OnePlus One der Text vom HTC?

    Antwort schreiben
  • mike_kilo 08:02 | 15.05.2013

    @Dennis Steimels

    XXL-Displays: Androiden ab 4 Zoll
    ......
    Platz 8: Samsung Galaxy S3
    Mit dem Galaxy S3 setzt Samsung seine Galaxy-Reihe erfolgreich fort und katapultiert es gleich mal auf Platz 1 unserer Bestenliste!
    schon den guten Vorsatz (Updates korrigieren) wieder vergessen?

    Antwort schreiben
  • mike_kilo 10:09 | 18.12.2012

    Es war ja auch nur ein Test,....
    Wir testen nicht, -das ist eure Aufgabe- , wir wollen nur konsumieren und das fehlerfrei.
    Thx fürs schnelle Update.

    Antwort schreiben
  • Dennis Steimels 09:10 | 18.12.2012

    Es war ja auch nur ein Test, ob ihr aufmerksam den Artikel lest

    Und danke für den Hinweis, das Update ist hiermit erfolgt

    Antwort schreiben
  • mike_kilo 18:16 | 17.12.2012

    bei der Platzierung darf gewürfelt werden ....


    im Artikeltext, Seite 2 steht:

    Platz 1: Samsung Galaxy Note
    Platz 2: Samsung Galaxy Nexus
    Platz 3: Samsung Galaxy S3
    Platz 4: HTC One X
    in der Fotogalerie sieht das Resultat jedoch anders aus:
    Platz 1: Samsung Galaxy Note
    Platz 2:
    Samsung Galaxy Note 2
    Platz 3: Google Nexus 4
    Platz 4:
    Samsung Galaxy Nexus
    bitte!

    Antwort schreiben
1017580