Die besten Tintenkombis mit Dokumenteneinzug

Donnerstag den 07.09.2006 um 10:20 Uhr

von Ines Walke-Chomjakov

Die ultimative Top-10-Tabelle für Tintenstrahlkombigeräte mit automatischem Dokumenteneinzug (ADF) als herausragendes Ausstattungsmerkmal.
Speicherkartenslots, CD-Druckfunktion oder Durchlichteinheit sind Nebensache. Für Sie ist der automatische Dokumenteneinzug das entscheidende Kaufkriterium bei Tintenstrahlkombigeräten. Entsprechend ausgestattete Modelle herauszufinden, ist jedoch ein mühseliges Unterfangen. Zu viele Gerätevarianten machen den Markt unübersichtlich. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir die derzeit zehn besten Alleskönner mit automatischem Dokumenteneinzug aus dem PC-WELT-Testcenter herausgefiltert.

Gerade wenn es um spezielle Ausstattungsmerkmale wie den automatischen Dokumenteneinzug geht, liegt der Teufel im Detail. Allein zu wissen, dass das Gerät darüber verfügt, reicht nicht aus. Dafür liegen in den Kapazitäten zu große Unterschiede. So fassen die Einzüge der Brother-Modelle gerade einmal 10 Blatt Papier, während sich in einigen Geräten der Hersteller HP oder Lexmark maximal 50 Blätter vorhalten lassen. Die rechte Spalte der Tabelle gibt Ihnen darüber Klarheit.

Rang Hersteller/Produkt Papierkapazität des aut. Einzugs
1 Canon Pixma MP830 35 Blatt
2 Canon Pixma MP530 30 Blatt
3 HP Officejet 7210 50 Blatt
4 Brother MFC-425CN 10 Blatt
5 HP Officejet 6310 35 Blatt
6 Brother DCP-120C 10 Blatt
7 Canon Pixma MP750 35 Blatt
8 Lexmark X7310 50 Blatt
9 Brother MFC-820CW 10 Blatt
10 HP Officejet 7410 50 Blatt

Die Platzierung errechnet sich aus den Testkategorien Tempo, Qualität, Ausstattung, Service und Preis. Wie das jeweilige Gerät dabei im Detail abgeschnitten hat, verrät Ihnen der zugehörige Testbericht. Ein Klick auf das gewünschte Modell führt Sie direkt dorthin.

Tipp : Wie jedes Jahr im Herbst haben die Hersteller neue Gerätegenerationen angekündigt. Die Folge: Der Abverkauf derzeit erhältlicher Alleskönner hat begonnen. In nächster Zeit ist also so manches Schnäppchen für Sie drin.

Donnerstag den 07.09.2006 um 10:20 Uhr

von Ines Walke-Chomjakov

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
44302