28.11.2012, 15:05

Thomas Rau

Vergleichstest Tablets

Tablet-PCs: Was Sie für Ihr Geld bekommen

Wer mehr zahlt, bekommt mehr: Das gilt auch für Tablet-PCs. Die Luxus-Klasse über 500 euro bietet alle Anhehmlichkeiten. Wer auf viel Speicher oder 3G verzichten kann, kommt aber auch mit 300 bis 400 Euro hin. Echte Schnäppchen gibt es für unter 300 Euro.

Luxus-Tablets: Die besten Bildschirme, das schönste Design, die meiste Ausstattung

An der Spitze der Bestenliste stehen Luxus-Tablets: Das Samsung Galaxy Note 10.1, das Apple iPad 4 und 3 und das Asus Transformer Pad Infinity. Sie kosten deutlich über 500 Euro. Für dieses Geld bekommen Sie ein Tablet mit Top-Bildschirm und üppiger Ausstattung: Ein Mobilfunk-Modem ist mit an Bord und/oder großer Speicher. Beim Top-Modell des iPad 4 bekommen Sie für rund 830 Euro beides - 64 GB Speicher und schnelles LTE-Tempo. Beim Galaxy Note 10.1 bekommen Sie 3G und können sogar mit dem Tablet telefonieren, aber nur 16 GB Speicher. Asus macht es umgekehrt und bietet 64 GB Speicher, aber kein 3G. Schönes Gehäusedesign und schnelle Bedienung dürfen Sie außerdem erwarten.
PC-WELT-Empfehlungen: Samsung Galaxy Note 10.1, Apple iPad 4, Asus Transformer Pad Infinity

Tablet-Mitteklasse: Weniger Speicher, aber trotzdem gute Displays und lange Akkulaufzeit

Bei Tablets unter 400 Euro müssen Sie auf 3G und üppigen Speicher meist verzichten: WLAN und 16 GB sind in dieser Preisklasse die Standardausstattung. Es gibt aber Ausnahmen: Das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 bekommen Sie als 3G-Variante für unter 400 Euro, ebenso den kleinen Bruder Galaxy Tab 2 7.0. Wer auf Mobilfunk verzichten kann, kriegt beim Acer Iconia A510 32 GB Speicher - und eine besonders lange Akkulaufzeit. Ebenso wie beispielsweise das Toshiba AT300-101 arbeitet es mit einem Quad-Core-Prozessor.
Das beste Gesamtpaket in der Tablet-Mittelklasse bietet aber das Apple iPad 2 mit 16 GB und WLAN: Es hat eine herausragende Akkulaufzeit und einen sehr hellen Bildschirm. Es zeigt allerdings nur 1024 x 768 Bildpunkte. Auch die anderen Mittelklasse-Tablets zeichnen sich nicht durch einenhohe Auflösung aus - 1280 x 800 ist der Standard. Full-HD oder höher gibt es nur in der Luxus-Klasse.
Das Apple iPad Mini tritt in der Zwergenklasse eigentlich gegen 7-Zoll-Tablets wie das Google Nexus 7 und Amazon Kindle Fire an: es ist aber deutlich teurer - die Preise fangen bei 329 Euro an. Abgesehen vom Preis ist es aber unbedingt empfehlenswert, weil es alle Vorteile des großen iPad 2 im kleinen Formfaktor liefert.
PC-WELT-Empfehlungen: Samsung Galaxy Tab 2 10.1, Apple iPad 2, Acer Iconia A510

Tablets unter 300 Euro: Heben Sie das Schnäppchen-Potential

In der Preisklasse unter 300 Euro sollten Sie genau hinschauen. Hier mischen sich Geräte, die nur auf einen günstigen Preis setzen und dafür flüssige Bedienung, einen guten Bildschirm und ein stabiles Gehäuse vermissen lassen, mit echten Schnäppchen: Dazu gehören kompakte 7-Zoll-Geräte wie das Google Nexus 7 oder das Samsung Galaxy Tab 2 7.0. Beide überzeugen mit flüssiger Bedienung und einem ordentlichen Bildschirm, das Nexus 7 bietet außerdem eine herausragende Akkulaufzeit. Mit 16 GB Speicher, aber ohne 3G kosten beide rund 250 Euro, die 8-GB-Modelle bekommen Sie für rund 200 Euro (Nexus 7) beziehungsweise rund 230 Euro (Galaxy Tab).
Ebenfalls günstig und gut ist das Amazon Kindle Fire HD: Es bietet einen hochauflösenden, hellen Bildschirm, ein schnelles WLAN sowie eine ordentliche Akkulaufzeit. Zwar läuft es mit Android, Amazon hat aber eine eigene Bedieneroberfläche gebastelt, die sich sehr vom Google-Betriebssystem unterscheidet. Außerdem sind Sie auf den Amazon App Store angewiesen, der nicht so üppig bestückt ist wie der Google Play Store.
PC-WELT-Empfehlungen: Google Nexus 7, Samsung Galaxy Tab 2 7.0 WLAN, Amazon Kindle Fire HD
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Kommentare zu diesem Artikel (4)
PC-WELT Gratis-Newsletter
Bleiben Sie informiert

Egal ob Sie sich für IT-News, Tests, Business oder Sicherheit interessieren: Mit den PC-WELT Newslettern sind Sie stets bestens informiert. Jetzt mit mehr Komfort. zur Bestellung

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

844331
Content Management by InterRed