Fernseher im Vergleichstest

Die Plätze 9 bis 1

Dienstag, 13.11.2012 | 11:55 von Bernd Weeser-Krell, Ines Walke-Chomjakov
Hannspree AD40UMMB
Vergrößern Hannspree AD40UMMB
© Hannspree

Platz 9: Hannspree AD40UMMB

Der LCD-TV Hannspree AD40UMMB zeigt eine ordentliche bis gute Bildqualität. Das Bild wirkt etwas rotstichig, zudem sind leichte Bildruckler bei langsamen Kameraschwenks erkennbar. Der Hannspree AD40UMMB lässt sich einfach bedienen und konfigurieren. Der Stromverbraucht liegt auf mittlerem Niveau.

Vorteile: hoher Kontrast, gute Helligkeit

Nachteil: rotstichige Farbwiedergae

Ausführlicher Testbericht: Hannspree AD40UMMB

Preis-Leistungs-Sieger im PC-WELT-Test
Vergrößern Preis-Leistungs-Sieger im PC-WELT-Test
Philips 40PFL5507K
Vergrößern Philips 40PFL5507K
© Philips

Platz 8: Philips 40PFL5507K

Der LCD-TV zeigt nach einer Korrektur der Werkseinstellung eine ordentliche Bildqualität. Vor allem die Wiedergabe von HD-Filmen auf Blu-Ray-Disc überzeugt. Ein übersichtliches Bildschirmmenü erlaubt die schnelle und problemlose Konfiguration des Philips 40PFL5507K. Der Stromverbrauch liegt auf niedrigem Niveau.

Vorteile: gute HD-Wiedergabe, einfache Bedienung

Nachteil: rotstichiges Bild

Ausführlicher Testbericht: Philips 40PFL5507K

Panasonic TX-L47ETW5
Vergrößern Panasonic TX-L47ETW5

Platz 7: Panasonic TX-L47ETW5

Der LCD-TV Panasonic TX-L47ETW5 zeigt eine ordentliche Bildqualität mit einer natürlichen Farbwiedergabe sowie hohem Kontrast und hellem Bild. Der Flachbildfernseher bietet alle wichtigen Schnittstellen. Die Bedienung des Konfigurationsmenüs ist übersichtlich und einfach. Der Stromverbrauch des Panasonic TX-L47ETW5 liegt auf sehr niedrigem Niveau.

Vorteile: natürliche Farbwiedergabe, hoher Kontrast

Nachteil: wenig Bässe

Ausführlicher Testbericht: Panasonic TX-L47ETW5

LG 47LW659S
Vergrößern LG 47LW659S

Platz 6: LG 47LW659S

Der LCD-TV LG 47LW659S ist ein großer Fernseher mit ordentlicher Bildqualität. Besonders überzeugend sind die Bildschärfe und die natürliche Farbwiedergabe. Die 3D-Wiedergabe erfolgt über die Polarisations-Technik. Das Bildschirmmenü ist recht klar strukturiert. Einstellungen lassen sich so schnell vornehmen.Der Stromverbrauch liegt auf mittlerem Niveau.

Vorteile: gute Farbwiedergabe, hohe Bildschärfe, Smart-TV

Nachteil: Mängel bei der DVD-Wiedergabe

Ausführlicher Testbericht: LG 47LW659S

Toshiba 46L863G
Vergrößern Toshiba 46L863G

Platz 5: Toshiba 46WL863G

Der LCD-TV Toshiba 46WL863G liefert nach einer Nachjustage der Bildeinstellungen eine befriedigende bis gute Bildqualität. Auch die Qualität der eingebauten Stereo-Lautsprecher war in Ordnung. Der Stromverbrauch liegt etwas über den Verbrauch vergleichbarer LCD-TV mit LED-Hintergrundbeleuchtung.

Vorteile: gute, Helligkeit, guter Kontrast, einfache Bedienung USB-Recording

Nachteil: Bildruckeln bei Blu-Ray-Filmen

Ausführlicher Testbericht: Toshiba 46WL863G

Sony Bravia KDL-40HX755
Vergrößern Sony Bravia KDL-40HX755

Platz 4: Sony Bravia KDL-40HX755

Der LCD-TV Sony Bravia KDL-40HX755 besticht durch ein elegantes Äußeres. Auch die Bildqualität ist überzeugend. Der Sony Bravia KDL-40HX755 glänzt mit hoher Bildschärfe und natürlicher Farbwiedergabe. Positiv ist der niedrige Stromverbrauch in der 2D- wie der 3D-Wiedergabe.

Vorteile: guter Kontrast, hohe Bildschärfe, niedriger Stromverbrauch

Nachteil: etwas dunkles Bild

Ausführlicher Testbericht: Sony Bravia KDL-40HX755

Panasonic TX-P42GT50E
Vergrößern Panasonic TX-P42GT50E

Platz 3: Panasonic TX-P42GT50E

Der Panasonic TX-42GT50E bietet dank seines Plasma-Bildschirms ein sehr kontrastreiches, natürliches Bild. Gegenüber LCD-TVs ist das Bild aber dunkler. Die 3D-Wiedergabe ist besser als bei vergleichbaren aktuellen LCD-TVs. Der Stromverbrauch ist in Bezug auf aktuelle LCD-TV mit LED-Beleuchtung recht hoch.

Vorteile: hoher Kontrast natürliche Farbwiedergabe, hohe Bildschärfe

Nachteil: hoher Stromverbrauch

Ausführlicher Testbericht: Panasonic TX-P42GT50E

Sony Bravia KDL-55HX855
Vergrößern Sony Bravia KDL-55HX855
© Sony

Platz 2: Sony Bravia KDL-55HX855

Wer einen großen Flachbildfernseher mit ausgewogener Bild- und Ausstattungsqualität sucht, kann ruhig einen Blick auf den Sony Bravia KLD-55HX855 werfen. Zudem ist das Smart-TV-Angebot umfassend. In der Preisklasse hätte es allerdings nicht geschadet, wenigstens eine Shutter-Brille beizulegen. Das Monolith-Design ist interessant, allerdings etwas empfindlich, da das Panel trotz Verschraubung schon bei leichter Berührung etwas zu schwanken beginnt.

Vorteile: umfassendes Smart-TV-Angebot, natürliche Farben, gute Bildschärfe

Nachteile: Schirm nicht schwenkbar, teils dunkle Farben

Testsieger im PC-WELT-Test
Vergrößern Testsieger im PC-WELT-Test
Samsung UE46ES7090
Vergrößern Samsung UE46ES7090
© Samsung

Platz 1: Samsung UE46ES7090

Der LCD-TV Samsung UE46ES7090 mit LED-Hintergrundbeleuchtung überzeugt mit einer guten Bildqualität bei allen Wiedergabearten von 2D- und 3D-Inhalten. Auch die Tonqualität ist für Fernseher gut. Die Gesten- und Sprachsteuerungen können dagegen nicht recht überzeugen. Der Stromverbrauch geht in Ordnung.

Vorteile: gute Helligkeit und Bildschärfe, hoher Kontrast

Nachteil: etwas rotstichige Farbwiedergabe

Ausführlicher Testbericht: Samsung UE46ES7090

Dienstag, 13.11.2012 | 11:55 von Bernd Weeser-Krell, Ines Walke-Chomjakov
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1472537