Die Hexen sind los auf dem PC

Dienstag, 04.11.2003 | 14:11 von Hans-Christian Dirscherl
Hexen sind ein Sinnbild des Bösen, nicht erst seit "Hänsel und Gretel". Sie verführen gläubige Christenmenschen zur Sünde, verwandeln harmlose Zeitgenossen in bedauernswerte Monster, reiten auf einem Besenstil durch die Nacht und treiben zu allem Übel auch noch Unzucht mit dem Teufel. Eine brandneu erschienene CD-ROM informiert jetzt in Wort und Bild über Beweggründe und Abläufe der Hexenprozesse und der damit zusammenhängenden Geisteshaltung.

Hexen sind ein Sinnbild des Bösen, nicht erst seit "Hänsel und Gretel". Sie verführen gläubige Christenmenschen zur Sünde, verwandeln harmlose Zeitgenossen in bedauernswerte Monster, reiten auf einem Besenstil durch die Nacht und treiben zu allem Übel auch noch Unzucht mit dem Teufel. Zumindest war das Jahrhunderte lang die gänge Meinung vieler Menschen - und ein bequemer Vorwand, wenn man(n) wieder einmal einen Sündenbock brauchte.

Und so prägten die grausamen Hexenverfolgungen entscheidend das Bild der frühen Neuzeit mit. Eine brandneu erschienene CD-ROM informiert jetzt in Wort und Bild über Beweggründe und Abläufe der Hexenprozesse und der damit zusammenhängenden Geisteshaltung.

Dienstag, 04.11.2003 | 14:11 von Hans-Christian Dirscherl
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
169984