230847

Fotos auf CD & DVD 9 deluxe

01.12.2009 | 08:30 Uhr |

Fotos auf CD & DVD 9 deluxe gestaltet aus einer Sammlung eigener Fotos eine Diashow, die sich anschließend brennen oder online veröffentlichen lässt. Im Test gefiel uns die Vielfalt ansehnlicher Effekte sowie die eingängige Benutzerführung in Form von Videoclips.

Fotosammlungen in ansprechende Diashows zu verwandeln versprechen viele Programme. Ob das gelingt, hängt meist mehr oder weniger stark vom Talent des „Regisseurs“ ab. Mit Fotos auf CD & DVD 9 deluxe gelang es uns in ein paar Minuten. Das Geheimnis: Der Fotoshow-Assistent erledigte den Löwenanteil der Arbeit, half bei der Auswahl der Fotos und ihrer Anordnung, lieferte Stilvorlagen und erstellte schließlich eine Diashow komplett mit Hintergrundmusik, Blenden und Effekten.

Die Dokumentation zum Programm ist vorbildlich. Im Menü „Aufgaben“ haben die Entwickler alle wichtigen Arbeitsschritte in kurzen Videoclips erläutert, die Online-Hilfe in Textform liefert präzise Informationen. Diverse Assistenten unterstützten uns bei komplexeren Arbeiten. Ein Highlight ist die Reiserouten-Animation: Mit Hilfe einer beliebig zoombaren Karte konnten wir damit Stationen markieren und ein Auto über den Bildschirm fahren lassen, um die Route anschaulicher zu gestalten.

Einziger Wermutstropfen sind die 3,4 Gigabyte, die die Software nach der Installation auf der Festplatte belegt.

Fazit: Präsentiert größere Fotosammlungen ansprechend. Die Fülle an Möglichkeiten wird jedoch kaum jemand wirklich ausschöpfen.

Alternative: Diashow XL ( www.in-mediakg.de ) reicht im Funktionsumfang nicht ganz an die Magix-Software heran, ist aber auch billiger.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 1,5
Bedienung (35%): Note 2,0
Dokumentation (5%): Note 1,0
Installation/De-Installation (5%): Note 2,0
Systemanforderungen (5%): Note 3,0

GESAMTNOTE: 1,8

Anbieter:

Magix

Weblink:

www.magix.net

Preis:

70 Euro

Betriebssysteme:

Windows XP, Vista, 7

Plattenplatz:

ca. 3,4 GB

0 Kommentare zu diesem Artikel
230847