132186

Der neue Grafikkarten-Test-PC der PC-WELT

01.07.2005 | 16:06 Uhr |

Nvidia gibt Gas, wir auch: Ihre neuen Grafikchips schicken einen nicht mal ein Jahr alten High-End-PC in den Ruhestand. Zeit zum Wechsel - wir bauen uns wieder einen neuen, robusten, leisen Grafikkarten-Test-PC der Spitzenklasse.

Nvidia hat mit ihrem neuen High-End-Grafikchip ( wir berichteten ) viele unserer Benchmarks stark in die CPU-Limitierung getrieben. Die neue Grafikkarte war zu oft schneller als der PC und wurde stark ausgebremst – ein Intel Pentium 4 mit 3,4 GHz genügt wohl nicht mehr. Auch waren die Benchmarks teilweise nicht mehr anspruchsvoll genug. Das Dilemma: So erhalten wir immer die gleiche Bildrate - egal bei welcher Auflösung und Bildqualität. Wie stark eine Karte im Vergleich ist, lässt sich so nicht mehr aussagekräftig belegen.

Wir schicken daher unseren alten PCI-Express-Grafikkarten-PC in den Ruhestand, konfigurieren uns ein neues Modell und legen einen neuen Benchmark-Parcours fest, der auch die neuen Modelle in die Knie zwingen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
132186