15698

Datafab MD2-FW1

23.02.2001 | 00:00 Uhr |

Eine praktische Lösung zur Datensicherung. Der Preis geht in Ordnung.

Weiterverwenden statt ausrangieren: Für ausgemusterte 2,5-Zoll-EIDE-Platten ist das Gehäuse von Datafab gedacht. Mit ihm lassen sich die Laufwerke weiter als externer Speicher nutzen.

Das Gehäuse ist mit einer Firewire-Schnittstelle ausgestattet. Wir testeten es mit der Platte MK 1214 GAP von Toshiba (4200 Umdrehungen pro Minute; 11.507 MB formatierte Kapazität). Die Geschwindigkeit hielt sich in Grenzen: 7,83 MB/s beim linearen Lesen und 7,78 MB/s beim Schreiben. Die mittlere Zugriffszeit lag bei 22,40 Millisekunden. Bis auf das gemächliche Konvertieren der AVI-Datei unter Win 2000 in 173 Sekunden unterschieden sich die Zeiten damit nicht wesentlich von den Werten der Platte am EIDE-Anschluss.

Der Hersteller gibt 12 Monate Garantie.

Ausstattung: 6-poliger Firewire-Anschluss; Gehäuse für Platten bis 14 GB Kapazität; Firewire-Verbindungskabel zum Rechner.

Hersteller/Anbieter

Datafab

Weblink

www.datafab.com

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 180 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
15698