11398

Das beste Label für Ihre CD

30.05.2006 | 15:29 Uhr |

Die Scheibe mit Laser beschriften, bekleben oder bedrucken. Der PC-WELT-Test zeigt, welche Verzierung auch noch nach einem Jahr Alterung schön aussieht. Mehr noch: Unter welchem Label Ihre Daten wirklich sicher lagern.

Bedrucken, mit einem selbst entworfenen Etikett bekleben oder das Label mit dem Laser einbrennen: Drei Möglichkeiten, um die gebrannte CD-R zu beschriften. Doch wie lange hält die Verzierung und wie wird die Datenqualität beeinflusst?

Im PC-WELT-Test haben wir fünf Rohlingstypen gelabelt, insgesamt 12 Monate altern lassen und nach jedem Monat genau auf Datensicherheit und Etikettenqualität geprüft. Lesen Sie, welche Label-Rohlingskombination am besten abgeschnitten hat.

0 Kommentare zu diesem Artikel
11398