145176

DVD/CD Master 7.0 Professional

DVD/CD Master 7.0 Professional beherrscht nun dank des Tools Xoom DVD Creator auch DVD-Authoring. Die Installation plagte mit Aufforderungen zur Registrierung, Seriennummern-Eingabe und (verwirrenderweise) einer Löschbestätigung.

DVD/CD Master 7.0 Professional beherrscht nun dank des Tools Xoom DVD Creator auch DVD-Authoring. Die Installation plagte mit Aufforderungen zur Registrierung, Seriennummern-Eingabe und (verwirrenderweise) einer Löschbestätigung.

Danach fanden wir unter "B.H.A." den Eintrag "B´s Recorder GOLD BASIC". Installiert wurde aber die Professional-Version. DVD Creator landete im Startmenü unter "X-OOM" und startete nicht, solange DVD/CD Master aktiv war. Die Bedienung im Hauptprogramm ist verwirrend. Beim Brennen von Daten-CDs lässt der Assistent noch immer Dateinamen mit mehr als 64 Zeichen zu. Dies entspricht nicht dem Joliet-Standard, und etliche Laufwerke lesen Medien mit überlangen Dateinamen nicht korrekt.

DVD/CD Master bietet Audio-Encoder für Ogg Vorbis, MP3, MP3Pro und Monkeys Audio (APE). Beim Rippen von Audio-CDs verwendete die Software trotz angewählter Option keine Songtitel als Dateinamen. Auch die automatische Verwendung des Album-Namens als Unterordner klappte nicht. Zu bemängeln ist zudem die Integration der einzelnen Module. Manche Funktionen starteten zu träge.

Alternativen: Nero 6 ( www.ahead.de ) bietet nicht ganz so viele Möglichkeiten, ist aber ausgereift, stabil und für langsamere PCs zu empfehlen.

Gesamtergebnis

Daten-CDs/DVDs (30 %) 2,5
Audio- und Video-CDs/DVDs (30 %) 2,5
Bedienung (25 %) 4
Dokumentation (5 %) 3,5
Installation/De-Installation (5 %) 5
Systemanforderungen (5 %) 3

Gesamtnote:

3,1

Anbieter:

BHV

Weblink:

www.bhv.de

Preis:

39,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, 2000, XP

Prozessor:

Pentium III

RAM:

128 MB

Plattenplatz:

150 MB für Programm, 800 MB für Image-Erstellung

Sonstiges:

keine Angabe

Sprache:

deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
145176