Die DFI CD70-SC ist eine ordentliche Hauptplatine. Der Preis dafür geht in Ordnung.

Dank des Chipsatzes Apollo Pro 266 von VIA nehmen die 3 Dimm-Steckplätze der CD70-SC bis zu 3072 MB DDR-SDRAM auf. Außerdem bietet die DFI-Platine 1 CNR/PCI-Kombi-Slot und 5 PCI-Steckplätze Ausstattungs-Note 2,8. In unseren Kompatibilitätstest arbeitete sie fehlerfrei (Kompatibilitäts-Note 1,2). Außerdem können Sie einen Systemtakt (Front Side Bus) von 133 bis 166 MHz in 1-MHz-Schritten wählen Übertaktbarkeits-Note 3,2. In puncto Handhabung vergaben wir die Note 1,7: Es lag nur ein Datenblatt bei, so dass wir ein Handbuch nicht bewerten konnten. Laut DFI ist es aber im Lieferumfang enthalten. Das Platinen-Layout gefiel uns dagegen gut. Zum Service (Note 2,7): DFI bietet 12 Monate Herstellergarantie und eine kompetente Hotline (0421/5656818).

Ausstattung: Award-Bios 6.00PG vom 11.1.2001; 1 AGP; AC97-Codec; 1 parallel, 2 seriell.

Hersteller/Anbieter

DFI

Weblink

www.dfi.com

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 300 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
191783