256121

Cyberdrive DM 126D

15.03.2001 | 00:00 Uhr |

Ein schnelles Laufwerk zu einem sehr guten Preis.

Das interne 12fach(max)-Laufwerk erreichte in unseren Tests hohe mittlere Datentransferraten von 11,4 (DVD) und 4,6 MB/s (CD) beim Lesen. Das macht umgerechnet 8,7fache DVD- und 31,3fache CD-Geschwindigkeit. Beide Werte können sich sehen lassen.

Das Atapi-Laufwerk schaffte außerdem gute mittlere Zugriffszeiten: 96 Millisekunden im DVD- und 87 Millisekunden im CD-Betrieb. Zusammen mit der sehr hohen Auslesegeschwindigkeit von 2,3 MB/s bei Audio-CDs ergibt das die Geschwindigkeits-Note 1,2.

Die Fehlerkorrektur klappte zuverlässig und flott (Note 1,6). Das Cyberdrive DM 126D liest alle gängigen DVD- und CD-Medien ausser wiederbeschreibbaren DVDs - Kompatibilitäts-Note 2,7.

Bei der Handhabung vergaben wir die Note 4,0: Das Gerät arbeitete ziemlich laut. Außerdem reagierte der Auswurfknopf unseres Testmodells nicht immer beim ersten Drücken. Eine MPEG-2-Decoder-Software war jedoch nicht im Lieferumfang enthalten (Ausstattungs-Note 4,6).

Cyberdrive bietet 12 Monate Herstellergarantie und eine kompetente, gut erreichbare Hotline (02102/380010) - Service-Note 1,7.

Ausstattung: CD-R-, CD-RW-, CD-I- und Enhanced-CD-fähig; 512 KB Cache; Lautstärkeregler; Kopfhörerbuchse; Notauswurfoption; Audiokabel.

Hersteller/Anbieter

Cyberdrive

Weblink

www.cyberdrive.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 180 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
256121