75686

Cyberdrive CW058D

01.02.2002 | 12:23 Uhr |

Der neue Tempo-Spitzenreiter im PC-WELT-Test. Schneller brennt derzeit keiner.

Der derzeit schnellste Brenner. Er unterstützt alle wichtigen Modi und kostet dafür wenig.

Spitzenreiter: Dank schnellster Schreib- und Leseformate erreichte der Cyberdrive-Brenner in unseren Geschwindigkeitstests die Note 1,0. Mit einer Audio beziehungsweise Daten-CD war das Atapi-Modell nach lediglich 3:50 Minuten fertig. Für einen CD-RW benötigte es unter 7 Minuten. Vor den negativen Folgen eines Buffer Underrun schützt die Exaclink-Technik von Oak Technology. Der Brenner schreibt und liest den Raw-DAO-Modus mit 96 Subchannel-Byte und EFM.

Das Lesen unserer Test-CD dauert allerdings über 15 Minuten (Note Ausstattung: 2,0). Cyberlink setzt auf das Brennprogramm Nero Burning ROM 5.5. Das Laufwerk erkannte 90- wie auch 99-Minuten-Medien - getestet mit dem Programm Discjuggler (Note Handhabung: 1,7). Der Service (Note 1,7): 24 Monate Garantie und eine ordentliche Hotline (02102/380010).

Ausstattung: Tempo: 32/12/48 (CD-R/CD-RW/CD-ROM); 2 MB Cache; Firmware-Version: 073D. UDF-Treiber Ahead In CD 3.0; Audiokabel; 1 CD-R, 1 CD-RW.

Hersteller/Produkt: Cyberdrive CW058D; Firmware-Version: 073D; Brenntechnik: CD-R, CD-RW; Schnittstelle: Atapi; Schutz vor Buffer Underrun: ja; Oak Technology Exaclink; Schreibtempo (max): CD-R 32fach; CD-RW 12fach; Lesetempo (max): 48fach; Cache: 2 MB; Software: Brennprogramm Ahead Nero Burning ROM 5.5; Ahead In CD 3.0; Lieferumfang: Audiokabel; 1 CD-R, 1 CD-RW

Hersteller/Anbieter

Cyberdrive

Telefon

Weblink

www.cyberdrive.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 150 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
75686