196750

Creative Zen Vision:M 30 GB

09.03.2006 | 13:00 Uhr |

Auf dem Karton steht neben 30 GB auch Music, Photos, Videos - wie diese und weitere Gerätefunktionen im Test abgeschnitten haben, erfahren Sie im folgenden Testbericht.

Testbericht

Das TFT-Display ist mit 2,5 Zoll genauso groß wie das von Apples Ipod Video. So lassen sich gelegentlich Videos auch unterwegs genießen. Der Player spielt folgende Videos ab: WMV9, MPEG1/2/4-SP, Motion-JPEG, DivX 4,5 und XviD. Die Bedienung erfolgt über normale und über ein längliche touchpadartige Spezialtaste, die Zen-Touchpad genannt wird. Als Extras bietet der Player Radio- und Diktiergerätfunktionen. Adress-, Kalender- und Aufgabenlistendaten lassen sich per Microsoft Outlook auf den Player überspielen. Im Lieferumfang befindet sich neben einem USB-Kabel auch ein Netzteil sowie ein Lederetui.

Während die Audioqualität etwas unterdurchschnittlich war - der Player zeigt einen mit 1,5 dB Abweichung etwas unruhigen Frequenzgang - arbeitete der Zen Vision:M an der Hi-Fi-Anlage makellos, die Ohrhörer waren noch okay.

Fazit: Gut verarbeiteter, geräumiger MP3-Player mit großem Farbdisplay und touchpadartiger Taste. Die Extras wie Radio und Diktiergerät funktionieren gut, ebenso wie die Foto- und Videowiedergabe. Der Lieferumfang ist komplett.

0 Kommentare zu diesem Artikel
196750