109000

Creative Xmod

11.12.2006 | 13:00 Uhr |

Die externe Soundkarte ist zum Anschluss von Ohrhörern (im Lieferumfang enthalten), einer Hi-Fi-Anlage sowie eines MP3-Players oder eines Mikrofons gedacht. Nutzen Sie ein Standard-USB-Netzteil (im Fachhandel für 10 Euro erhältlich), dann können Sie die Crystalizer- sowie die 3D-Effekte auch ohne PC verwenden.

Der integrierte Effekt Crystalizer verbesserte tatsächlich den Klang von MP3-Dateien. Das Ergebnis hörte sich beim ersten Hören ähnlich an wie eine Loudness-Funktion. Später bemerkten wir aber noch eine höhere Transparenz der Musik und eine filigranere Ortung der Instrumente.

Wer nur zwei Boxen, also kein Mehrkanalton-Lautsprecherset besitzt, für den empfiehlt sich die CMSS-3D-Technologie . Sie extrahiert aus den beiden Stereo-Kanälen die fehlenden Signalteile für die anderen Boxen eines Mehrkanalton-Heimkinolautsprechersystems. Da die Boxen bei Ohrhörern oder zwei normalen Lautsprechern nicht vorhanden sind, werden sie simuliert. So hat der Hörer den Eindruck, der Klang käme von der Seite oder von hinten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
109000