89026

Compaq S7500

15.07.2002 | 13:03 Uhr |

Bei dem 17-Zoll-Monitor mit schwarzem Gehäuse und silberner Frontblende konnten wir nur sehr geringe Konvergenzfehler feststellen.

Die mittlere Bildqualität gleicht die unergonomischen Werte und das Bildpumpen nicht aus.

Bei dem Monitor mit schwarzem Gehäuse und silberner Frontblende konnten wir nur sehr geringe Konvergenzfehler feststellen. Die Helligkeitsverteilung war zufrieden stellend; mit den mittleren Abweichungen in der werksseitig eingestellten Geometrie führte das zur Bildqualitäts-Note 2,7.

Das mit 3 Tasten zu bedienende Onscreen-Menü bietet die üblichen Funktionen, wobei Helligkeit und Kontrast direkt wählbar sind: Handhabungs-Note 4,3. Der Verbrauch im Betrieb betrug 61, im Standby 3 und im ausgeschalteten Zustand noch 2,9 Watt - Letzteres ist hoch. Mit seiner maximalen Zeilenfrequenz von 70 kHz schafft er die höchste Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten nur mit unergonomischen 60 Hz, bei 1024 x 768 sind es 85 Hz (Ergonomie-Note 4,1).

Die Hotline (01805/212111) war gut erreichbar und kompetent. Die Service-Note 3,6 ergab sich unter anderem durch 36 Monate Garantie und 12 Monate kostenlosen Vor-Ort-Service.

Ausstattung: Compaq-Bildröhre; 0,28-mm-Lochmaske; D-Sub-Anschluß; TCO 99

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Compaq S7500; Bildröhren-Hersteller: Compaq; Maskenart: Lochmaske; Punktabstand: 0,28 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 40,6 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 70 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 85 / 60 Hz; Videobandbreite: 110 MHz; Schnittstellen: D-Sub

Hersteller/Anbieter

Compaq

Weblink

www.compaq.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 270 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
89026