142538

Compaq Evo D510 CMT P4 2,26

07.10.2002 | 15:01 Uhr |

Ein langsamer Rechner für Büroanwender mit den gewohnt guten Serviceleistungen Compaqs zum überhöhten Preis.

Ein langsamer Rechner für Büroanwender mit den gewohnt guten Serviceleistungen Compaqs zum überhöhten Preis.

Der schwarz-/silberfarbene Design-PC konnte nur mittelmäßige Ergebnisse in unseren Geschwindigkeitstests (Note 3,2) erzielen. Das lag vor allem an den Einschränkungen des Chipsatzes und den Compaq-typischen, konservativen Bios-Vorgaben. Für den hohen Preis ist die Ausstattung (Note 3,8) bis auf den großen Monitor eher bescheiden. Im ATX-Tower mit der Micro-ATX-Hauptplatine ist noch Platz für 1 AGP-Karte, 3 PCI-Karten, 1 Speichermodul und 2 Laufwerke (Note Erweiterbarkeit: 1,7).

Unproblematische Handhabung (Note 1,9): Das Gehäuse lässt sich leicht öffnen und die Steckplätze und der CPU-Sockel sind zum Aufrüsten leicht erreichbar. Zudem sind die Laufwerke mit einem praktischen Schnappmechanismus befestigt. Mit 50,0 Watt im Betrieb und 2,6 Watt im Standby-Modus war der Stromverbrauch noch erträglich. Erfreulich niedrig war auch die Lärmentwicklung: Wir haben eine Lautheit von 1,8 Sone gemessen (Ergonomie-Note 2,4). Compaq gibt 36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service. Die Hotline war kompetent und gut erreichbar (Service-Note 2,3).

Ausstattung: Intel Pentium 4 2,26 GHz; 256 MB DDR-SDRAM; Intel-Chipsatz 845G (integrierte Grafik); Western Digital WD400BB, 38.162 MB (formatiert). 21-Zoll-Monitor Compaq P1220; CD-ROM-Laufwerk Lite-On LTN486S (DVD/CD: 16-/40fach); Windows XP Professional (installiert & auf Recovery-CD).

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Compaq Evo D510 CMT P4 2,26; Prozessor: Intel Pentium 4-A 2,26 GHz; Hauptplatine: Compaq-eigen; Chipsatz: Intel 845G; Bios-Version: Compaq G8602 v1.08; Hauptspeicher (installiert/maximal): 256/2048 MB DDR-SDRAM; Festplatte: Western Digital WD400BB; 38.162 MB Kapazität; CD-ROM: Lite-On LTN486S; DVD-ROM: -; CD-Brenner: -; Grafikkarte: im Chipsatz integriert; Monitor: 21-Zöller Compaq P1220; Steckplätze insgesamt: 3 x PCI; 1 x AGP; Sonstige Ausstattung: 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk; Tastatur; Maus; Soundfunktionen im Chipsatz (AC97-Codec); Netzfunktionen auf der Hauptplatine; Anschlüsse: 1 x parallel; 2 x seriell; 1 x PS/2-Maus; 4 x USB; 1 x Ethernet 10/100; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 50,0; Standby: 2,6; Software: Windows XP Professional (installiert & auf Recovery-CD), alternativ Windows 2000 Professional (auf Recovery-CD).

Hersteller/Anbieter

Compaq

Weblink

www.compaq.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 2505 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
142538