54968

Club 3D Radeon X800 XL

12.04.2005 | 12:30 Uhr |

Besonders hervorzuheben ist der großzügige Lieferumfang.

3D-Leistung : Stellen Sie sich vor, Sie kaufen einen der erhältlichen 3D-Kracher. Sie installieren ihn und wählen Ihre Lieblings-Auflösung. Sie müssen sich mit dieser Karte keine Sorgen machen: Das Bild wird nie ruckeln – zumindest nicht, wenn Ihr PC mit der flotten Karte mithält. In allen Benchmarks, Auflösungen und gewählten Bildqualitäten erreichte die Karte Frame-Raten über 40 Bilder/s – was will man mehr? Zumindest keinen anderen Lüfter, denn 1,6 Sone (37,6 dB(A)) sind schon recht leise.
Ausstattung : Besonders hervorzuheben ist der großzügige Lieferumfang. Als Adapter finden Sie zwei von DVI auf VGA im Karton. Auch ein 1-auf-4-Adapter in Vivo-Ausführung (2 X Composite, 2 x S-Video) mit dabei. Zur Stromversorgung dient ein spezieller sechspoliger Y-Stromadapter, zum Anschluss von Videogeräten je ein S- und C-Videokabel. Mit dabei sind der DVD-Player Power DVD und die Videobearbeitungs-Software Power Director. Weitere Dreingabe ist das etwas alte, aber noch sehenswerte Autorennspiel Colin Mcrae Rally 04.
Update zur Ausstattung (20.4.2005): Laut Club 3D wird nun die neue Version des Spiels Colin McRae Rally 2005 zur Karte mitgeliefert.
Service : Während Karte, Ausstattung und Preis in Ordnung sind, schludert der Hersteller beim Service. 24 Monate Garantie sind zwar noch in Ordnung. Aber der Hersteller drückt sich um eine Service-Hotline sowie eine deutschsprachige Website. Bei Schwierigkeiten mit einem Produkt sollen Sie dem Hersteller über seine Webseite eine Anfrage mit einer „klaren Problembeschreibung“ schicken.
Update zum Service (20.4.2005) : Club 3D ist nach eigener Aussage noch im Aufbaustadium der Hotline. Kunden mit technischen Problemen können sich derweil an das deutsche Vertriebsbüro (Tel. 02351/1806320) wenden.

Fazit : Zwar sehr gute Leistung (genügt allen erhältlichen 3D-Titeln), sehr gute Ausstattung (Soft- und Hardware-mäßig), aber auch ein schlechter Support, der laut Hersteller aber gerade verbessert wird.

TECHNISCHE DATEN

Grafikchip

ATI Radeon X800 XL

Arbeitsspeicher

256 MB GDDR3-RAM

Speicherdatenbus

256 Bit

Grafikchiptakt (MHz)

400

Speichertakt (MHz)

500 (1000 effektiv)

Speicherzugriffszeit

2 ns

Grafikchipkühlung

aktiv

Speicherchipkühlung

keine

Stromanschluss

ja

Schnittstellen

DVI, Vivo

Lieferumfang

DVI/VGA-Adapter, Power DVD, 1 Spiel

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

3D-Leistung (32 Bit, 1024 x 768 Pixel)

Code Creatures (2x AA)

9147 Punkte

(Best 10.436,0)

Far Cry (2x AA, niedrige Qualität)

136,2 B./s

(Best 138,7)

Unreal T. 2004 (2x AA)

84,3 B./s

(Best 84,8)

3D-Leistung (32 Bit, 1280 x 1024 Pixel)

Doom 3 (2x AA, hohe Qualität)

54,5 B./s

(Best 63,7)

Half-Life 2 (4x AA, 8x AF, hohe Qualität)

60,3 B./s

(Best 60,7)

3D-Leistung (32 Bit, 1600 x 1200 Pixel)

Aquamark 3 (2x AA)

48,7 B./s

(Best 64,0)

Half-Life 2 (4x AA, 8x AF, hohe Qualität)

52,0 B./s

(Best 58,9)

Far Cry (2x AA, hohe Qualität)

51,4 B./s

(Best 88,8)

Betriebsgeräusch (dB(A))

Ruhe/Last

37,6/37,2

(Best 0,0/0,0)

Service/Garantie

- / 24 Monate

WEITERE INFORMATIONEN

Anbieter

Club 3D

Weblink

www.club-3d.de

Qualitätsnote

1,9

Preis-Leistungs-Note

2,9

Preis

rund 310 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
54968