107966

Claxan CL-LCD-8150C

Ein gutes Display für zu Hause.

Leicht einstellbar, gute Qualität. Damit empfiehlt sich das Display für den Einsatz zu Hause.

Automatismus pur: Das Display verfügt über 3 so genannte Hotkeys. Damit lassen sich per Knopfdruck direkt DVI- oder VGA-Eingang auswählen sowie die automatische Einstellung des Kontrastes und der Synchronisation durchführen. Das erfährt der Anwender aber erst beim Lesen der sehr knapp gehaltenen Anleitung. Zum Einstellen gibt es im Onscreen-Menü nur Balken und keine Zahlen als visuelle Hilfe - Note Ausstattung: 4,2. Am digitalen Anschluss überzeugten die kräftigen und natürlichen Farben (Note Bildqualität: 1,8).

Im Betrieb haben wir 18,4 Watt für den Verbrauch gemessen - ein guter Wert. Der Monitor ist nach ISO 13406-2 zertifiziert, die Lebensdauer der Lampen ist mit 60.000 Stunden angegeben (Note Ergonomie: 3,0). Die kompetente und freundliche Hotline (06074/491200) war gut erreichbar. Ein Vor-Ort-Service wird nicht angeboten, die Garantie erstreckt sich nur über 12 Monate. Das begründet die Service-Note 5,0.

Ausstattung: 1024 x 768 Pixel; 210 cd/m² Leuchtstärke; 350:1 Kontrast; DVI- und D-Sub-Anschluss

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Claxan CL-LCD-8150C; Panel-Hersteller: Mitsubishi; Pivot-Funktion: nein; Pixelabstand (horizontal und vertikal): 0,297 x 0,297 Millimeter; Lebensdauer der Backlight-Lampen (in Stunden): 60.000; Strahlungsarm nach: TCO 99; Zertifiziert nach ISO 13406-2: ja, Pixelfehlerklasse 2; Maximale Zeilenfrequenz: 62 kHz; Physikalische Auflösung: 1024 x 768 Pixel bei maximal 75 Hz; Maximal darstellbare Farben (in Millionen): 16,8; Schnittstelle: DVI, D-Sub

Hersteller/Anbieter

Claxan

Telefon

Weblink

www.arp-datacon.de

Bewertung

Preis

rund 455 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
107966