19122

Chaintech CT-7KJD

06.06.2001 | 18:22 Uhr |

Ordentliche Sockel-A-Platine zu einem angemessenen Preis

eine ordentliche Platine. Dafür ist der Preis angemessen.

Dank des AMD-Chipsatzes 761 unterstützt die Chaintech CT-7KJD in 2 Dimms insgesamt maximal 2048 MB DDR-SDRAM. Außerdem bietet die Platine 1 ACR-Steckplatz sowie 1 CNR/PCI-Kombi-Slot - Ausstattungs-Note 3,3.

Bei den Kompatibilitätstests hatte die Testkandidatin keine Probleme - Note 1,3. Sie lässt einen Systemtakt (Front Side Bus) von 134 bis 165 in 1-MHz-Schritten zu (Übertaktbarkeits-Note 2,0).

In Sachen Handhabung gaben wir der CT-7KJD die Note 3,2: Es lag nur ein Datenblatt bei, so dass wir ein Handbuch nicht bewerten konnten. Außerdem bemängelten wir den ungünstig platzierten Anschluss für die Spannungsversorgung. Chaintech gibt 24 Monate Herstellergarantie, die Hotline (02241/946506) war gut (Service-Note 2,1).

Ausstattung: Award-Bios 6.00PG vom 12.3.2001; 1 AGP, 4 PCI; 1 AC97-Codec; 1 parallel, 1 seriell.

Hersteller / Produkt: Chaintech CT-7KJD; CPU-Steckplatz: Sockel A; Chipsatz: AMD 761; Bios/Version: Award/6.00PG vom 12.3.2001; Einstellbare Systemtaktraten (MHz): 134 bis 165 MHz in 1-MHz-Schritten; Formfaktor: ATX; Steckplätze (AGP/ISA/PCI/ISA/PCI-Kombi): 1/0/4/0; Speicherbänke/maximaler Ausbau: 2/2048 MB DDR-SDRAM; Anschlüsse/Schnittstellen: 2 x Ultra-DMA/100, 2 x USB, Maus- und Tastaturbuchse im PS/2-Format, 1 parallele Schnittstelle, 1 serielle Schnittstelle; Zusätzliche Komponenten: 1 CNR/PCI-Kombi-Slot, 1 ACR-Slot, 1 AC97-Codec

Hersteller/Anbieter

Chaintech

Telefon

Weblink

www.chaintech.de

Bewertung

Preis

rund 320 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
19122