247027

Chaintech A-GT60

07.05.2002 | 15:42 Uhr |

Die Profikarte mit knapper Ausstattung ist für den ambitionierten Spieler gedacht.

Die Profikarte mit knapper Ausstattung ist für den ambitionierten Spieler gedacht.

Chaintech lieferte uns mit dieser Grafikkarte ihr Spitzenprodukt. Auf der Karte blitzt ein leistungsfähiger bronzefarbener Kühler. Erwartungsgemäß erreichte sie hervorragende Ergebnisse in der 3D-Leistung (Note 1,2): 6622 Punkte in unserem 3D-Mark-Test sowie 132 Bilder pro Sekunde im Quake-3-Test sind überzeugende Werte. Die Ausstattung (Note 2,6) ist angemessen: Die Anschlüsse (1 DVI-, 1 VGA-, 1 S-Video-Ausgang) gehören zum Standard bei diesem Geforce-4-Modell von Nvidia; zusätzlich zu dem MPEG-2-Decoder-Programm werden 2 Spiele mitgeliefert.

Zur Handhabung (Note 1,5): Es gibt ein gutes Handbuch, alle wichtigen 3D-Konfigurationsmöglichkeiten sind im Treiber enthalten, das Utility Turbo Gfx vereinfacht das Übertakten. Der Service (Note 3,5) ist durchschnittlich: Die telefonische Hotline (Tel. 0221/949060) ist in Ordnung. Chaintech gibt 24 Monate Garantie auf die Karte.

Ausstattung: Nvidia Geforce 4 Ti 4600; 128 MB DDR-SDRAM; Taktraten: Chip 300 MHz, Speicher 650 MHz

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Chaintech A-GT60; Grafikchip: Nvidia Geforce 4 Ti 4600; Speicher: 128 MB DDR-SDRAM; RAM-DAC: 350 MHz; Taktraten: Chip: 300 MHz; Speicher: 650 MHz; Max. Auflösung: 2048 x 1536 Bildpunkte; Max. Bildwiederholraten 1024 x 768 (Truecolor): 200 Hz; Max. Bildwiederholraten 1280 x 1024 (Truecolor): 150 Hz; Max. Bildwiederholraten 1600 x 1200 (Truecolor): 120 Hz; Anschlüsse: VGA, DVI, S-Video-out; Treiber: Win 98/ME, NT 4, 2000, XPSoftware: Intervideo Win DVD 2000 (MPEG-2-Decoder-Programm), Turbo Gfx (Übertaktungs-Utility); Spiele: Aquanox, MDK2.

Hersteller/Anbieter

Chaintech

Weblink

www.chaintech.de

Bewertung

Preis

rund 520 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
247027