256725

Casio QV-3500EX

16.05.2001 | 17:08 Uhr |

Mit dieser Kamera setzen Sie alles gut ins Bild. Ihre Schnappschüsse können Sie auf einer MIni-Festplatte oder auf einer Flash-Karte speichern. Die Bildqualität ist gut, die Menüführung logisch.

Eine gute Kamera mit toller Ausstattung, dafür geht der Preis in Ordnung.

Das Besondere an der QV-3500EX: Casio packt ein IBM Micro Drive mit 340 MB dazu. Diese Mini-Festplatte passt in den Compact-Flash-Karten-Slot der Kamera - alternativ zur ebenfalls beiliegenden 8-MB-Compact-Flash-Karte.

Die Bildqualität war gut: Alle Aufnahmen wurden scharf, allerdings mit leichtem Gelb- und Blaustich. Die Menüführung der Kamera ist logisch.

Ein praktisches Feature ist der "Best-Shot"-Knopf: Drücken Sie ihn vor dem Auslöser, können Sie 28 "Best-Shot"-Szenarien, etwa "Portrait bei Kerzenlicht" oder "Nachtaufnahme mit Personen" aktivieren. 35 weitere Szenarien finden Sie auf der beiliegenden CD, die sich bei Bedarf in die Kamera laden lassen.

Casio gibt 12 Monate Garantie.

Ausstattung: maximal 2048 x 1536 Pixel; 24 Bit Farbtiefe; optischer 3fach- und digitaler 4fach-Zoom; 33 bis 100 Millimeter Brennweite; 1,8-Zoll-Farb-LCD; 4 x AA-Batterien; Kameratasche.

Hersteller/Anbieter

Casio

Telefon

Weblink

www.casio.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 1900 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
256725