129886

Casio GV-10

14.05.2002 | 14:42 Uhr |

Die Digitalkamera ist gut geeignet für den Einsatz im Freien.

gut geeignet für den Einsatz im Freien. Die Kamera liefert jedoch zu dunkle Bilder.

Besonders stoßfest und auch spritzwassergeschützt soll die GV-10 sein. Dafür spricht das kompakte Gehäuse, das ein stolzes Gewicht von 353 Gramm auf die Waage bringt. Dennoch liegt die Kamera sehr gut in der Hand und ist intuitiv zu bedienen. Alle sensiblen Teile wie USB-Anschluss, Batterie- und Speicherkartenfach sind gut geschützt und durch Hebel gesichert - Handhabungs-Note 1,4.

Die Ausstattung der Kamera bekam die Note 3,2: kein optisches Zoom, und das digitale 2fach-Zoom lässt sich nicht stufenlos regeln. Dafür bietet die Kamera programmierte Szenarien wie "Portrait", "Blume" oder "Landschaft" mit voreingestellten Bildparametern - praktisch.

Die Bildqualität der GV-10 war uns die Note 2,7 wert: Mit der Makrofunktion werden Testbilder schon ab 10 Zentimetern Abstand zum Objekt scharf, jedoch rotstichig und etwas dunkel. Casio gibt 24 Monate Garantie, die Hotline (040/52865804) war gut - Service-Note 1,8.

Ausstattung: maximal 1280 x 960 Pixel; digitales 2fach-, kein optisches Zoom; 35 Millimeter Brennweite

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Casio GV-10; max. Auflösung: 1280 x 960 Pixel; optisches Zoom: -; digitales Zoom: 2fach; Brennweite: 35 Millimeter; Speicher: 8 MB Compact Flash; Schnittstelle: USB; Display: 1,6 Zoll; Stromversorgung: Batterien; Lieferumfang: USB-Kabel, Handschlaufe, Objektivdeckel, Casio Photohands (Bildbearbeitung)

Hersteller/Anbieter

Casio

Weblink

www.casio.de

Bewertung

Preis

rund 400 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
129886