195286

Casio Exilim QV-R61

26.10.2004 | 11:05 Uhr |

Casio hat in die QV-R61 einige sehr nützliche Neuerungen eingebaut.

Casio hat in die QV-R61 einige sehr nützliche Neuerungen eingebaut: So blinkt beim Einstellen der Auflösung abwechselnd die geeignete Ausdrucksgröße auf. Auch die 23 Belichtungsprogramme machen das Fotografieren sehr einfach. Die Bildqualität der QV-R61 war "durchwachsen": Einerseits fanden wir gleichmäßige Auflösung, hervorragende Ausgangsdynamik und sehr gute Scharfzeichnung. Kontrast und "Überschärfung" stellen also bei dieser Kamera kein Problem dar. Grund zur Kritik gaben jedoch das relativ starke Rauschen (Pixelfehler) und die zu geringe Eingangsdynamik.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

5,9 Megapixel

(2816 x 2112)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

3fach

Digitales Zoom

4fach

Brennweite (mm)

39 bis 117

Speicher (MB) / -typ

9,7 / intern

Stromversorgung

Akku

Videofunktion

320 x 240 Pixel

Lieferumfang

Ladegerät, Handschlaufe, Casio Photo Loader

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

225 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

9649

Wirkungsgrad

74,3

(Best 100,5)

(Mittel, %)

gut

Max. Verzeichnung

-2,3

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

sehr stark tonnenförmig

Ein-/Ausgangsdynamik

7,6/251

(Best 9,7/256)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

6,04

(Best 2,68)

schlecht

Scharfzeichnungsstufen

21,0

(Best 11,0)

Service/Garantie

040/52865804 / 24 Mon.

Anbieter:

Casio

Weblink:

www.exilim.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,2 / 2,4

Preis:

rund 350 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
195286