195472

Casio Exilim EX-Z55

11.11.2004 | 12:14 Uhr |

Die Eingangsdynamik war praktisch nicht vorhanden.

Obwohl die Casio EX-Z55 über alle drei Messbereiche ausgezeichnet auflöst, und auch die Scharfzeichnung hervorragend arbeitet, lässt sie in Sachen Dynamikumfang und Rauschen jedoch etwas zu wünschen übrig: Die Eingangsdynamik war praktisch nicht vorhanden, die Ausgangsdynamik aber immerhin gut. Allerdings war das Rauschen viel zu stark. Die Helligkeit ließ lediglich im Telebereich von der Bildmitte zum Rand um 0,7 Blenden nach. Im Weitwinkel- und Normalbereich war sie relativ homogen. Die Tageslichtaufnahmen beeindruckten uns mit besonders knackigen Farben, und auch das Kunstlichtbild meisterte der automatische Weißabgleich ohne Probleme

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

4,9 Megapixel(2560 x 1920)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

3fach

Digitales Zoom

4fach

Brennweite (mm)

35 bis 105

Speicher (MB)/-typ

9,3/intern

Stromversorgung

Akku

Videofunktion

320 x 240 Pixel

Lieferumfang

Docking-Station, Handschlaufe, Photo Hands 1.0

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

158 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

10.644

Wirkungsgrad

85,9

(Best 100,5)

(Mittel, %)

ausgezeichnet

Max. Verzeichnung

-2,9

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

extrem tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

7,6/248

(Best 9,7/256)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

5,73

(Best 2,68)

schlecht

Scharfzeichnungsstufen

23,9

(Best 11,0)

Service/Garantie

040/5286580/24 Mon.

Anbieter:

Casio

Weblink:

www.exilim.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,1 / 2,5

Preis:

rund 450 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
195472